Angebote für Lehrende

Bild1 landingpage

Im Zentrum Geisteswissenschaften widmen sich Lehrende der geisteswissenschaftlichen Fächer der Vermittlung von fachlichen und methodischen Basiskompetenzen, wissenschaftlichen Arbeitsweisen und Techniken selbstorganisierten Lernens. Sie entwickeln fächerübergreifend neue Lehrformate und -angebote. Die Aufgaben der Lehre und ihrer Weiterentwicklung werden in Abstimmung zwischen den Fachbereichen und den zentralen Einrichtungen und in engem Dialog der Lehrenden wahrgenommen.

Ausbau der Präsenzlehre
Das Programm Starker Start ins Studium ermöglicht es den beteiligten Fachbereichen, das Angebot an Lehrveranstaltungen durch zusätzliches Personal auszubauen. Die Mitarbeiter werden bedarfsgerecht eingesetzt, so dass in den Fächern mit besonderer Belastung eine Verbesserung der Betreuungsrelation möglich ist und der zu erwartende Anstieg der Studierendenzahlen aufgefangen werden kann.

Hochschuldidaktische Angebote
In Zusammenarbeit mit dem Schreibzentrum und dem Interdisziplinären Kolleg für Hochschuldidaktik entwickeln die Lehrenden innovative Lehr- und Lernformate, die in den fachspezifischen Einführungsveranstaltungen den Studierenden das Erlernen geisteswissenschaftlicher Arbeitsweisen erleichtern.


Diese Seite weiterempfehlen