Dr. Claudia Meindl

Dr. Claudia Meindl
Wissenschaftliche Mitarbeiterin | FB 04

Theodor-W.-Adorno-Platz 6, PEG 4.G 059
60323 Frankfurt am Main

Tel. (069) 798-36235 | E-Mail | QIS-LSF


Vita

  • Promotion über Alzheimer-Demenz
  • Seit November 2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Erziehungswissenschaften (Fb 04)
  • zurzeit Arbeit am Habilitationsprojekt


Forschungsschwerpunkte

  • Alzheimer-Demenz
  • graphentheoretische Modellierung von klinischen und sozialwissenschaftlichen Datensätzen (Habil-Projekt; interdisziplinäres Koorperationsprojekt mit der Universität Heidelberg in den Bereichen Mathematik, Medizin, Psychologie und Linguistik)


Schwerpunkte in der Lehre

  • Quantitative und qualitiative Erhebungs- und Auswertungsmethoden (einschließlich Statistik)
  • Projekt "medox". Die detaillietere Beschreibung des Projektes kann hier abgerufen werden.


Publikationen

  • Meindl. C. (2011). Methodik für Linguisten. Eine Einführung in Statistik und Versuchsplanung. Tübingen: Narr.


Diese Seite weiterempfehlen