Lernen Lernen Sommersemester 2015

Mit unserem Angebot an Workshops und Kursen möchten wir Ihnen Hilfestellung bei der Bewältigung des Studiums geben wie auch die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung.

Im Sommersemester 2015 gibt es folgende Kurse:

  • Das Studium als Projekt:  Planung, Meilensteine, Durchführung, Problemlösung, Zielerreichung

 Freitag, 24. April 2015, 14-20 Uhr und

 Samstag, 25. April 2015, 10-16 Uhr

  • Wissenschaftliches Arbeiten

  Freitag, 08. Mai 2015, 14-20 Uhr und

  Samstag, 09. Mai 2015, 10-16 Uhr

  • Lernmethoden und Lernstrategien

 Freitag, 15. Mai 2015, 14-20 Uhr und

 Samstag, 16. Mai 2015, 10-16 Uhr

  • Zeitmanagement für Studierende

 Freitag, 29. Mai 2015, 14-20 Uhr und

 Samstag, 30. Mai 2015, 10-16 Uhr

  • Stressoren erkennen und erfolgreich meistern

 Freitag. 12. Juni 2015, 14-20 Uhr und

 Samstag, 13. Juni 2015, 10-16 Uhr

  • Mnemotechniken = Merktechniken

 Donnerstag, 02. Juli 2015, 14-20 Uhr und

 Freitag, 03. Juli 2015, 14-20 Uhr

  • Das Lernen verbessern: Teamwork

 Freitag, 10. Juli 2015, 14-20 Uhr und

 Samstag, 11. Juli 2015, 10-16 Uhr

  • Wissenschaftliches Schreiben II

 Mittwoch, 05. August 2015, 14-20 Uhr und

 Freitag, 06. August 2015, 14-20 Uhr

  • Erfolgreich Präsentieren

 Mittwoch, 12. August 2015, 14-20 Uhr und

 Donnerstag, 13. August 2015, 14-20 Uhr

  • Erfolgreiches Teambuilding, Lernmethoden und Strategien für Team, Kompetenzerweiterung durch Lern-Teams

 Montag, 31. August 2015, 14-20 Uhr und

 Dienstag, 01. September 2015, 14-20 Uhr

  • Wissenschaftliche Rhetorik I

 Montag, 14. September 2015, 14-20 Uhr und

 Dienstag, 15. September 2015, 14-20 Uhr

  • Selbstevolution

 Mittwoch, 16. September 2015, 14-20 Uhr und

 Donnerstag, 17. September 2015, 14-20 Uhr

  • Rhetorik II

 Montag, 28. September 2015, 14-20 Uhr und

 Dienstag, 29. September 2015, 14-20 Uhr

Mehr Informationen zu den Workshops finden Sie im Auswahlmenü links.

Die Workshops finden unter Leitung von Helmut-Gerhard Müller in den Seminarräumen des Otto-Stern-Zentrums (S2) statt. Die Anmeldung erfolgt über die Lernplattform OLAT.

Das Zentrum übernimmt die Teilnahmegebühren, so dass das Angebot für Sie kostenlos ist. Bitte melden Sie sich daher nur an, wenn Sie auch tatsächlich teilnehmen möchten und können!


Diese Seite weiterempfehlen