Abschlussarbeiten (moderierte Schreibgruppe)

Workshop abschlussarbeiten

Schreibgruppe im Wintersemester 2017/18

Dozent: Dr. Daniel Spielmann
Zeit: vierzehntägig mittwochs, 16-19 Uhr (ab 25.10.)  
Ort: Campus Westend, Seminarhaus SH 1.107, ab Januar 2018 im SH 0.106
Maximale Teilnehmer*innen-Zahl: 40

Die Kurse und Workshops des Schreibzentrums sind für Studierende der Goethe-Universität kostenlos. | Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Kommentar:
Diese Veranstaltung ist teils Workshop, teils Schreibgruppe und richtet sich an alle Studierenden der Geistes- und Sozialwissenschaften (Bachelor, Diplom, Examen, Magister, Master). 

Zum einen werdet Ihr Methoden des Textfeedbacks kennenlernen, damit Ihr Euch gegenseitig in kleineren Gruppen Rückmeldungen auf Eure Schreibprojekte geben könnt – z. B. auf die Fragestellung, Gliederung oder auf einzelne Textabschnitte. Das Feedback Eurer Kommiliton*innen wird sich nicht auf die fachlichen Inhalte beziehen (dafür sind Eure Betreuer*innen in den Fächern zuständig), sondern darauf, ob allgemeine Konventionen des wissenschaftlichen Arbeitens eingehalten werden und ob man Euren Ausführungen gut folgen kann. Für den Fortschritt Eurer Arbeit ist Eure eigenverantwortliche Arbeit mit Euren Kommiliton*innen in den jeweiligen Schreibgruppen wichtig.

Zum anderen werdet Ihr Input vom Workshopleiter zum wissenschaftlichen Schreiben erhalten, der Euch dabei unterstützen wird, eine Abschlussarbeit zu verfassen. Diese Inputs enthalten beispielsweise folgende Aspekte des wissenschaftlichen Arbeitens, die Ihr im Rahmen der Veranstaltung wiederholen werdet: Zeitmanagement, Themenfindung, Themeneingrenzung, Entwicklung einer Fragestellung, Umgang mit und Auswertung von Sekundärliteratur, Lesestrategien, Textstrukturierung oder auch Überarbeitungsstrategien.

Die Termine:  25.10., 08.11., 22.11., 06.12., 10.01., 24.01.

Wenn Du gerne vor dem ersten Termin eine Rückmeldung zum Verfassen einer Abschlussarbeit hättest, melde Dich bitte bei der studentischen Schreibberatung unter: schreibzentrum[äd]dlist.uni-frankfurt.de

Literatur:
Handbücher zum wissenschaftlichen Schreiben findest Du in der Bibliothek. Wir empfehlen folgende:

Esselborn-Krumbiegel, Helga: Von der Idee zum Text. Eine Anleitung zum wissenschaftlichen Schreiben. 4., aktualisierte Auflage. Paderborn 2014.
Kruse, Otto: Lesen und Schreiben. Der richtige Umgang mit Texten im Studium. 2., überarbeitete Auflage. Stuttgart 2014.
Kruse, Otto: Keine Angst vor dem leeren Blatt. Ohne Schreibblockaden durchs Studium. 12., völlig neu bearbeitete Auflage. Frankfurt, New York 2007.
Wolfsberger, Judith: Frei geschrieben. Mut, Freiheit und Strategie für wissenschaftliche Abschlussarbeiten. 4. Auflage. Stuttgart 2016.

Voraussetzungen:
Verbindliche, regelmäßige Teilnahme, eigenverantwortliches Engagement in Schreibgruppen und die Bereitschaft, anderen Einblicke in Dein Textprojekt zu gewähren, auch wenn Du das Gefühl hast, es wäre noch nicht ‚fertig‘ bzw. ‚gut‘. Die Veranstaltungen des Schreibzentrums können Dir für die Optionalmodule einiger Fächer angerechnet werden. Du erhältst von uns einen Teilnahmenachweis; die Anrechnung erfolgt im Fach selbst. 

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich selbstständig für alle Kurse und Workshops an unter http://anmeldung.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/schreibzentrum/ 

Sollten Sie nach Ihrer Anmeldung aus irgendeinem Grund verhindert sein und nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, melden Sie sich bitte mindestens 7 Tage vorher unter schreibzentrum@dlist.uni-frankfurt.de ab. Sollten Sie unentschuldigt fehlen oder zu kurzfristig absagen, können Sie sich leider im darauffolgenden Semester für keinen unserer Workshops oder Kurse anmelden.

Hinweis: Die Anmeldemaske zu unserem Kurs- und Workshopangebot wird jeweils am 1.4. für das Sommersemester und am 1.10. für das Wintersemester freigegeben. Eine Anmeldung vor dem jeweiligen Datum ist daher nicht möglich. Wichtig: Vor dem 1. April bzw. 1. Oktober findest Du auf unserer Anmeldemaske nur die Veranstaltungen des vergangenen Semesters.