Herzlich willkommen beim Frankfurter Akademischen Schlüsselkompetenz-Training!

Studieren bedeutet eigenständiges Arbeiten und freie Zeiteinteilung. Super! Oder? Im Unterschied zur Schule gibt es an der Uni einerseits mehr Freiheiten, z.B. in der Stundenplangestaltung, andererseits habt ihr aber auch mehr Verantwortung, z.B. für euren Lernfortschritt. Das Arbeitspensum ist größer als in der Schule und ihr müsst euch an neue Lern- und Arbeitsformen gewöhnen. Damit das gelingt und die Freude am Fach erhalten bleibt, sind grundlegende Fähigkeiten wichtig, die sogenannten Schlüsselkompetenzen.

In euren Studiengängen dreht sich alles um das Erlernen eures Fachwissens und aufgrund des eng getakteten Semesterplans bleibt den Lehrenden zumeist nur wenig oder gar keine Zeit, studienrelevante Schlüsselkompetenzen wie Lernstrategien oder eure Kommunikations- und Präsentationskompetenz zu fördern. Strategien des Selbst- und Zeitmanagements oder zum Umgang mit Stress stehen meist gar nicht erst auf der Agenda.

Unser Angebot setzt genau hier an: Wir unterstützen dabei, euch persönlich weiterzuentwickeln, damit ihr selbstbestimmt und gelassen(er) studieren könnt.

In kostenfreien Workshops bieten wir euch die Gelegenheit, Kompetenzen zu folgenden Bereichen zu erwerben und eure eigene Studienpraxis in der Gruppe zu reflektieren sowie produktiv weiterzuentwickeln:

  • Kommunizieren & Präsentieren
  • Selbstmanagement & Zeitmanagement
  • Lernstrategien
  • Medienkompetenz
  • Interkulturelle Kompetenz

Direkt zum Workshopangebot
(Bei Zugriff mit dem Smartphone bitte die Desktopansicht im Browser einstellen.)