Mentoring


Mentoringprogramme wurden

  • in der Rechtswissenschaft (Ansprechpartnerin: Fabienne Peter) und
  • in der Religionswissenschaft (Ansprechpartnerin: Ann-Laurence Maréchal-Haas M.A.

entwickelt.


Mentoring am FB Rechtswissenschaft



Mentoringprogramm

Welche Veranstaltung muss ich besuchen? Was und wieviel sollte ich mitschreiben? Wie leihe ich Bücher aus? Wann fange ich am besten mit dem lernen an? Wo lerne ich am besten?

Das Mentoringprogramm wurde im Rahmen des Programms "Starker-Start ins Studium" ausgebaut. StudienanfängerInnen werden von StudentInnen aus höheren Fachsemestern betreut. Die Betreuung findet durch ein Gruppen-Mentoring in Kleingruppen statt.

Ziele des Mentoringprogramms

Ziel des Mentoringprogramms ist es, StudienanfängerInnen in der Studieneingangsphase zu unterstützen. Es trägt weiterhin zu einer Verbesserung der Studienbedingungen bei, indem es die an unserem Fachbereich bereits vorhandenen Angebote rund um das Studium nutzt und ergänzt. Im Einzelnen soll durch das Mentoringprogramm:

  • Unterstützung für einen erfolgreichen Start des rechtswissenschaftlichen Studiums geboten werden,
  • ein persönliches Informations- und Beratungsangebot gewährleistet werden,
  • den StudienanfängerInnen dabei zu helfen sowohl eine fachliche,- als auch eine soziale Vernetzung mit anderen Studierenden aufzubauen.

Wie werden Sie Mentee?

Jeder Studienanfänger und Studienanfängerin kann ein Mentee werden. Sie werden automatisch in den ersten Tagen der Einführungsveranstaltung einem/einer MentorIn zugeteilt. Dieser/e MentorIn ist auch Ihr TutorIn im Rahmen der Einführungsveranstaltung. Die Teilnahme am Mentorenprogramm ist freiwillig, wer nicht am Programm teilnehmen will, muss dies auch nicht. Jedoch empfehlen wir Ihnen eine Teilnahme.


Einführungsveranstaltung

Einladung zur Einführungsveranstaltung/Mentoringprogramm zum WS 2015/2016

Wir freuen uns, Sie als Studienanfängerin, als Studienanfänger im ersten Semester zur Einführungsveranstaltung unseres Fachbereichs vom

5. Oktober 2015 bis 8. Oktober 2015

einladen zu dürfen.

Die Einführungsveranstaltung beginnt am:

  5. Oktober 2015 um 10.00 Uhr s.t.
in Hörsaal HZ 1, Theodor-W.-Adorno-Platz 5, Hörsaalzentrum.

  

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an der Einführungsveranstaltung.

Durch die Teilnahme an der Einführungsveranstaltung welche als Auftaktveranstaltung des Mentoringprogramms dient, soll Ihnen der Start in das Studium erleichtert werden. Während der 4-tägigen Einführungsveranstaltung erhalten Sie wichtige Informationen zum Verlauf des Studiums und den zahlreichen Angeboten des Fachbereichs und der Universität. Studierende der Rechtswissenschaft im fortgeschrittenen Semester werden Sie an diesen vier Tagen bei den ersten „Gehversuchen“ in Ihrem Studium und Ihrem studentischen Leben unterstützen und Sie mit wesentlichen Informationen rund um das Studium wie z.B. Prüfungsrecht, Anmeldeverfahren etc. versorgen. Auch werden andere wesentliche Informationen wie, „Wo schmeckt der Cafe am besten?“, „Wann geht man an die Mensa?“ während dieser vier Tage nicht zu kurz kommen.