#nawiworkshops - Schlüsselkompetenzen

"Methodentage" zum Semesterende

Als Ausgleich zu den eingestellten Schlüsselkompetenzkursen am Campus Riedberg werden wir am Ende des Sommersemesters 2019 an drei "Methodentagen" unser Workshopprogramm in kondensierter Form anbieten.

  • Termin: 30.09.-02.10.2019
  • Anmeldung: bis zum 15.09.2019
  • Das Angebot ist für Studierende kostenlos

An jedem Tag können vormittags und nachmittags je bis zu drei Workshops mit unterschiedlichen parallel angeboten werden. Das genaue Programm wird derzeit noch ausgearbeitet und wird hier veröffentlicht. Unsere bisherigen Themengebiete sollen dabei wie gewohnt abgedeckt werden:

  • Selbstmanagement, Zeitmanagement, Stressmanagement
  • Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentieren, Protokolle mit LaTeX
  • Wissenschaftliches Schreiben und Zitieren 
  • Scientific Reading, Writing, Presenting & Pronounciation
  • und mehr

Die Anmeldung bis 2 Wochen vorher beeinflusst unter anderem, ob und welche Angebote stattfinden.

Warum gibt es keine regelmäßigen Angebote mehr?

Leider sind im Sommersemester 2018 und im Wintersemester 2019 auffallend viele Teilnehmer*innen trotz Anmeldung nicht erschienen. Der der Aufwand zur Bereitstellung des Angebots bei den geringen Teilnahmezahlen nicht mehr zu rechtfertigen. 

Auch, wenn die Angebote für Studierende kostenlos sind, bedeutet das nicht, dass sie nichts kosten. Das Workshopangebot kostet Kapazitäten und Zeit für Planung, Werbung, Verwaltung der Teilnehmer*innen, Ausstellung von Zertifikaten und - nicht zu vergessen - die Honorare der Trainerinnen und Trainer, die im WS 18/19 in einigen Fällen sogar unverrichteter Dinge abreisen mussten.

Mit den "Methodentagen" versuchen wir, das Angebot auf eine möglichst prüfungsfreie Zeit in den Semesterferien zu legen und erhoffen uns eine bessere Auslastung der Workshops.

Wenn Sie weitere Fragen haben oder Feedback geben möchten, können Sie sich gerne an uns wenden.

Weitere Angebote

Für Soft Skills empfehlen wir Ihnen außerdem die ausgezeichneten Angebote des Schlüsselkompetenz-Trainings von unseren Kolleg*innen am Campus Westend.

Eigeninitiative!

Falls Sie mit einer Gruppe von mindestens 10 Kommiliton*innen konkrete Vorschläge für Workshops haben, können Sie uns gerne ansprechen. Wir sind bereit, ein entsprechendes Angebot auf Anfrage zu realisieren und zu finanzieren.