Von Peer zu Peer - Ehemalige Schreibtutor*innen berichten von ihren Erfahrungen

„Ich bin sehr durch Zufall zum Schreibzentrum gekommen, aber es war eine Zäsur in meiner universitären Laufbahn – es ist wirklich eine der besten Sachen, die mir da passiert sind.“ So blickt Mona auf ihre Zeit als Schreibtutorin am Schreibzentrum der Goethe-Universität Frankfurt am Main zurück.

Sie ist eine von insgesamt sieben ehemaligen Schreibtutor*innen, die im Frühjahr 2016 in Videointerviews zu ihren Arbeitserfahrungen am Frankfurter Schreibzentrum befragt wurden. Darin berichten sie von ihren Erwartungen an die Ausbildung zu Schreibtutor*innen, von Höhepunkten, Herausforderungen und persönlichen Mehrwerten. Außerdem sprechen sie über ihre Perspektiven auf das schreibdidaktisch ausgerichtete Peer-Tutoring selbst und richten sich mit hilfreichen Ratschlägen an nachfolgende Generationen.


Birte

      Birte hat Kunstpädagogik studiert und war von 2012 bis 2014 Schreibtutorin.


Dennis

Dennis hat Germanistik und Philosophie studiert und war von 2012 bis 2014 Schreibtutor.

Hayat

Hayat hat Islamische Studien studiert und war von 2012 bis 2015 Schreibtutorin.

Katharina

Katharina hat Germanistik studiert und war von 2013 bis 2015 Schreibtutorin.

Mirjam

Mirjam hat Evangelische Theologie studiert und war von 2012 bis 2013 Schreibtutorin.

Mona

Mona hat Romanistik und Ethnologie studiert und war von 2014 bis 2016 Schreibtutorin.

Sascha

Sascha hat Germanistik, Geschichte und Kunstgeschichte studiert und war von 2012 bis 2015 Schreibtutor.

Credits

Projektleitung: Dr. Stephanie Dreyfürst, Leonardo Dalessandro

Aufnahmeleitung: Sascha Dieter

Interviews & Arrangement: Leonardo Dalessandro

Schnitt & Postproduktion: Leonardo Dalessandro, Sascha Dieter

Musik: Erik Swiatloch

Web: Leonardo Dalessandro

Unser Dank gilt insbesondere unseren ehemaligen Schreibtutor*innen, mit deren Hilfe dieses Projekt erst möglich geworden ist! Ein besonderer Dank gilt ebenso studiumdigitale für die Nutzung des professionellen Aufnahmestudios sowie für die Unterstützung durch die Mitarbeiter*innen vor Ort.


Mit freundlicher Unterstützung von:


Informationen zum Peer-Tutoring-Programm

Du interessierst Dich für die Fortbildung zum*zur Peer Tutor*in für Schreibberatung? Nähere Informationen findest Du hier auf unserer Website!

Leitung des Peer-Tutoring-Programms: N.N.


Über das Videoprojekt "Von Peer zu Peer"

Im Frühjahr 2016 befragten wir sieben unserer ehemaligen Schreibtutor*innen mit der Methode des Leitfadeninterviews, womit ein verschiedenartig nutzbares Quellenkorpus von etwa 182 Minuten Filmmaterial entstanden ist. Die Interviews folgten dabei diesen Leitfragen:

  • Wie bist Du auf das Schreibzentrum aufmerksam geworden?
  • Mit welchen Erwartungen hast Du die Ausbildung begonnen?
  • Was hat Dir an Deiner Arbeit am besten gefallen?
  • Was war die größte Herausforderung für Dich?
  • Welche Beratung/Situation ist Dir besonders in Erinnerung geblieben?
  • Im Vergleich zu den üblichen Tätigkeiten eines*einer SPT: Wie würdest du die Tätigkeiten als Writing Fellow charakterisieren?
  • Inwieweit hatte die Tätigkeit als Schreibtutor*in Einfluss auf Dein eigenes Schreiben?
  • Inwiefern hast Du beruflich von Deiner Arbeit am Schreibzentrum profitiert?
  • Inwieweit hast Du persönlich von Deiner Arbeit am Schreibzentrum profitiert?
  • Welche Eigenschaften sollte ein*e gute*r Tutor*in haben?
  • Welchen Rat würdest Du zukünftigen Schreibtutor*innen geben?

Im Anschluss an die Drehtermine wurde das Rohmaterial deskriptiv erfasst, mit Blick auf die Projektziele ausgewertet und für die Produktion pointiert gestalteter Videoclips arrangiert.

Interessierte können sich zur Durchführung ähnlicher Projekte gern an unseren Leitfragen orientieren und/oder uns bei Rückfragen kontaktieren:

Inspiriert wurden wir von Short Cuts: Alumni Tutor Videos des Schreibzentrums der University of Wisconsin-Milwaukee. Wir danken Dr. Katrin Girgensohn (Leitung Zentrum für Schlüsselkompetenzen und Forschendes Lernen an der Europa-Universität Viadrina) für den Hinweis auf dieses Projekt.

Das Videomaterial ist lizensiert mit CC BY-NC-ND 3.0 DE


Film zur Schreib-Peer-Tutor*innen-Konferenz 2017

Positionen zwischen Lernen und Lehren: Unsere Rolle als Schreibtutor*innen

Für die 10. Schreib-Peer-Tutor*innen-Konferenz 2017, die vom 30.09. bis zum 02.10.2017 vom Kompetenzzentrum Schreiben der Universität zu Köln ausgerichtet wurde, entstand aus unserem Filmmaterial ein dem Konferenzschwerpunkt "Rollen(-konflikte) in der Peer-Schreibberatung" entsprechend völlig neu gestalteter Film, den wir an dieser Stelle auf vielfachen Wunsch hin erneut und dauerhaft zugänglich machen möchten. Darin spiegeln die Aussagen der Befragten nicht nur die Rollenvielfalt von Schreibtutor*innen im Rahmen ihrer Tätigkeiten an Schreibzentren wider, auch die damit einhergehenden Spannungsfelder werden reflektiert und kommentiert.

Auswahl & Arrangement: Leonardo Dalessandro, Frank Meyhöfer

Schnitt & Postproduktion: Leonardo Dalessandro

Musik: Erik Swiatloch