Seminarintegrierte Schlüsselkompetenz-Trainings

Unser Angebot für alle Lehrenden der Goethe-Universität

Laden Sie uns in eine Sitzung Ihrer Lehrveranstaltung ein! Mit unseren Seminarintegrierten Schlüsselkompetenz-Trainings unterstützen wir Sie in Ihrer Lehre und möchten dazu beitragen, dass Sie und Ihre Studierenden intensiv und zielführend an Ihren Seminarthemen arbeiten können.

Fehlt den Studierenden z.B. das notwendige Handwerkszeug, ansprechende Referate (sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch) zu halten, zu diskutieren, das Beste aus Gruppenarbeiten herauszuholen oder ihr Studium zu organisieren, kann die Seminararbeit schnell ins Stocken geraten.

Je näher dann die Prüfungen rücken, desto mehr drehen sich die Seminar- und Sprechstundengespräche um deren Ablauf. Wieder geht Zeit für die inhaltliche Arbeit verloren. In unseren Trainings vermitteln wir den Studierenden die notwendigen Fertigkeiten und unterstützen Sie dabei, diesen Zeitverlust zu minimieren.

Diese Trainings bieten wir an:

"Präsentieren"

  • Referate vorbereiten in sechs Schritten
  • Vorträge strukturieren
  • Presenting with Power!
  • Kompetent und sicher vortragen
  • Überzeugend visualisieren – Bildsprache für Referate und Präsentationen

"Kommunizieren"

  • Nie wieder langweilige Diskussionen: Gekonnt argumentieren
  • Effektiv und konstruktiv in Gruppen arbeiten

"Klausurvorbereitung"

  • Vorbereitung auf Multiple-Choice-Klausuren
  • Mit Mnemotechniken Klausuren meistern
  • Einfach visualisieren – mit Bildern lernen
  • Mitschreiben in Seminaren und Vorlesungen

"Projekt- und Zeitmanagement"

  • Projektmanagement im Studium
  • Zeitmanagement im Studium

Gerne orientieren wir uns ganz konkret an den Bedürfnissen Ihrer Studierenden. Werden Sie kreativ und sprechen Sie uns jederzeit an - Wie können wir Sie unterstützen?

Detailliertere Beschreibungen der Trainings und Informationen zur Zusammenarbeit finden Sie in der aktuellen Broschüre für das Wintersemester 2019/20 (erscheint am 24.07.2019). Anfragen werden bis zum 20.09.2019 entgegengenommen.