WS 2019/2020 für Studierende der Informatik:

Von Hunden und Muffins. Oder: Erkenntnistheoretische und Ethische Fragen der Informatik

Der Kurs kann in den Studiengängen der Informatik im Ergänzungsmodul mit 3CP  angerechnet werden!

„[..] with great power there must also come great responsibility [...]“

                                                                     - Peter Parker -

Wieso können Computer nicht zwischen Chihuahuas und Blaubeermuffins unterscheiden? Und was hat das mit Demonstrationen zu tun? Unterscheidet sich ein mathematischer Beweis von einem computergeführten? Wen ja, wie? Und sollte ein selbstfahrendes Auto in einer Notfallsituation eher in die Bundeskanzlerin oder in eine Gruppe Kindergartenkinder fahren?

Diese und andere erkenntnistheoretische und ethische Fragen der Informatik werden wir im Seminar auf Grundlage von ein- bis zweiseitigen Essays, die alle zwei Wochen (im Wechsel) von den Teilnehmer*innen verfasst und in der Veranstaltung vorgelesen werden, diskutieren.

Ziel des Kurses ist somit die Verbesserung der verbalen und schriftlichen wissenschaftlichen Diktion und Argumentationsfähigkeit, sowie eine zeitgleiche Reflektion über Innen- und Außenwirkung der Informatik.

Fr., 10-12 Uhr, Seminarraum 11, Bockenheim

Hier geht es zur Anmeldung

WS 2019/2020 für Studierende der Informatik:

Science and Fiction. Science-Fiction-Literatur im historischen wissenschaftlichen Kontext ihrer Entstehung.

Der Kurs kann bei erfolgreicher Teilnahme mit 3CP (Schlüsselkompetenzen) im Ergängungsmodul angerechnet werden!

"Science fiction is the most important literature in the history of the world,
because it's the history of ideas, the history of our civilization birthing itself.
...Science fiction is central to everything we've ever done,
and people who make fun of science fiction writers
don't know what they're talking about."

   -Ray Bradbury-

In diesem Seminar verfassen Sie unter intensiver Betreuung eine kurze schriftliche Arbeit über einen Science-Fiction-Text und stellen sie in einem Mini-Vortrag vor. Hierzu erarbeiten wir uns gemeinsam alles was Sie über Zitieren, Recherchieren, wissenschaftlichen Schreibstil und Bilder und Formeln im Text  wissen müssen, lernen Hilfsmittel gegen Schreibblockaden kennen und erhalten, falls nötig, eine erste Einführung in LaTeX.

Damit bietet der Kurs nicht nur eine Einführung in ein spannendes Thema, sondern bereitet Sie optimal auf das Verfassen Ihrer Bachelor- oder Masterarbeit vor!

Fr., 14-16 Uhr, Seminarraum 11, Bockenheim

Hier geht es zur Anmeldung

WS 2019/2020 für Studierende der Physik:

Science and Fiction. Science-Fiction-Literatur im historischen wissenschaftlichen Kontext ihrer Entstehung.

Studierende im Bachelor Physik können sich 3CP für die erfolgreiche Teilnahme im Wahlpflichtmodul als Schlüsselkompetenzen anrechnen lassen, wenn sie die Teilnahmebestätigung im Prüfungsamt vorlegen!

"Science fiction is the most important literature in the history of the world,
because it's the history of ideas, the history of our civilization birthing itself.
...Science fiction is central to everything we've ever done,
and people who make fun of science fiction writers
don't know what they're talking about."

   -Ray Bradbury-

In diesem Seminar verfassen Sie unter intensiver Betreuung eine kurze schriftliche Arbeit über einen Science-Fiction-Text und stellen sie in einem Mini-Vortrag vor. Hierzu erarbeiten wir uns gemeinsam alles was Sie über Zitieren, Recherchieren, wissenschaftlichen Schreibstil und Bilder und Formeln im Text  wissen müssen, lernen Hilfsmittel gegen Schreibblockaden kennen und erhalten, falls nötig, eine erste Einführung in LaTeX.

Damit bietet der Kurs nicht nur eine Einführung in ein spannendes Thema, sondern bereitet Sie optimal auf das Verfassen Ihrer Bachelor- oder Masterarbeit vor!

Mi., 14-16 Uhr, S2 im Otto-Stern-Zentrum (OSZ S2) - am 6.11. in Hörsaal B2 in Gebäude N (gegenüber von Alfredo)

Hier geht's zur Anmeldung  (ganz nach unten scrollen)