Schreibzentrum

Anträge schreiben

Workshop im Wintersemester 2019/20

Dozentin: Dr. Daniela Liebscher
Zeit: Freitag 17.01., 10-17 Uhr 
Ort: Campus Westend, Seminarhaus, SH 3.103
Maximale Teilnehmer*innen-Zahl: 20

Inhalt:

Anträge schreiben. Workshop für Studierende und Fachschaften, die Lehrende für den "Universitätspreis für exzellente Lehre" vorschlagen wollen.

Der Workshop will grundlegende Tipps und Know-How vermitteln, wie man Anträge auf Fördergelder schreibt. Als konkretes Beispiel dient der "1822-Universitätspreis für exzellente Lehrende" der Frankfurter Sparkassenstiftung. Hier erhalten Fachschaften und Studierende die seltene Gelegenheit, engagierte Lehrende für einen hochdotierten Preis (30.000 Euro) vorzuschlagen und dafür einen Antrag einzureichen. Normalerweise sind die Rollen umgekehrt verteilt! Wie solch ein personenbezogener Antrag "funktioniert", können die Teilnehmenden in Schreib- und Feedbackübungen erfahren. Es ist ausdrücklich erwünscht, bereits Teile eines geplanten Vorschlags für den Lehrpreis zum Workshop mitzubringen und/oder dort gezielt zu bearbeiten.

Folgende Themen werden besprochen:

- Wie funktioniert ein Antragsverfahren? Leserorientierung einüben
- Anforderungen an die Antrag-Schreibenden klären: Den Ausschreibungstext lesen und Beispiele für "personenbezogene Anträge" auswerten
- Für den eigenen Vorschlag werben: Die eigene Auswahl sachlich begründen
- Für die vorgeschlagene Person werben: Ein Votum abgeben

Die Kurse und Workshops des Schreibzentrums sind für Studierende der Goethe-Universität kostenlos. | Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Anmeldung:

Bitte melde Dich selbstständig für alle Kurse und Workshops an unter http://anmeldung.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/schreibzentrum/ 

Solltest Du nach Deiner Anmeldung aus irgendeinem Grund verhindert sein und nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, melde Dich bitte mindestens 7 Tage vorher unter schreibzentrum@dlist.uni-frankfurt.de ab. Solltest Du unentschuldigt fehlen oder zu kurzfristig absagen, kannst Du Dich leider im darauffolgenden Semester für keinen unserer Workshops oder Kurse anmelden.

Hinweis: Die Anmeldemaske zu unserem Kurs- und Workshopangebot wird jeweils am 1.4. für das Sommersemester und am 1.10. für das Wintersemester freigegeben. Eine Anmeldung vor dem jeweiligen Datum ist daher nicht möglich. Wichtig: Vor dem 1. April bzw. 1. Oktober findest Du auf unserer Anmeldemaske nur die Veranstaltungen des vergangenen Semesters.