Workshops (Volltexte)

Zeitmanagement für Schreibprojekte

Die Kurse und Workshops des Schreibzentrums sind für Studierende der Goethe-Universität kostenlos. | Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Dozierende: Peer Tutor:in des Schreibzentrums
Termin: Fr, 17.02., 10-17 Uhr
Ort: SH 3.105
Maximale Teilnehmer:innen: 20

Beschreibung

Wie plane ich meine Schreibprojekte? In diesem Workshop setzen wir uns mit Methoden und Vorgehensweisen auseinander, mit denen Schreibprojekte geplant werden können. Dazu werden verschiedene Strategien für gutes Zeitmanagement vorgestellt und anhand von Beispielen und mitgebrachten Projekten ausprobiert. Außerdem skizzieren wir einen Schreibprozess anhand von 5 Phasen, um deren Umfang besser abschätzen zu können. Anschließend werden in Übungen Methoden erlernt, die den Themengebieten Zeitmanagement im Schreibprozess, Zeitmanagement allgemein und Motivation zuzuordnen sind.

Inhalt

  • Zeitmanagementstrategien
  • Aufgabenpriorisierung
  • Arbeitsorganisationsmethoden
  • Verbindlichkeit herstellen
  • Zeitplanung im Schreibprozess
  • Motivation

Mitzubringen

Aktuelles Schreibprojekt oder andere Aufgaben, die einen Arbeitsaufwand von mindestens 1h haben und im Raum still bearbeitet werden können (Gruppenarbeiten eignen sich hierfür nicht!). Bitte gegebenenfalls auch einen Laptop/Tablet oder andere für die Aufgabe benötigte Gegenstände mitbringen. Falls Teilnehmer*innen keine Aufgabe mitbringen, stellen wir eine kurze, interessante Aufgabe, um die Methoden daran zu erproben.

Voraussetzungen

Alle Studierenden ab dem 1. Semester können sich für diesen Workshop anmelden. Voraussetzung für eine Teilnahme sind die Anwesenheit während der gesamten Dauer des Workshops und die Bereitschaft, sich aktiv an der Veranstaltung zu beteiligen. Die Veranstaltungen des Schreibzentrums können für die Optionalmodule einiger Fächer angerechnet werden. Du erhältst von uns einen Teilnahmenachweis; die Anrechnung erfolgt im Fach selbst.

Anmeldung

Nutze bitte das Anmeldeformular für alle Kurse und Workshops. Anmeldefrist ist sieben Tage vor Workshopbeginn.
Die Anmeldemaske zu unserem Kurs- und Workshopangebot wird jeweils am 1.4. für das Sommersemester und am 1.10. für das Wintersemester freigegeben.

Solltest du unentschuldigt fehlen oder zu kurzfristig absagen, kannst du dich im darauffolgenden Semester für keinen unserer Workshops oder Kurse anmelden. Falls du aus irgendeinem Grund nicht an der Veranstaltung teilnehmen kannst, melde dich bitte mindestens sieben Tage vorher über unser Onlineformular ab. Den Link zur Abmeldeseite erhältst du nach der Anmeldung per Mail.