Workshops (Volltexte)

Grammatik und Stil in wissenschaftlichen Texten

Die Kurse und Workshops des Schreibzentrums sind für Studierende der Goethe-Universität kostenlos. | Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Dozierende: Dr. Anna Elstermann
Termin: Fr, 18.11., 10-17 Uhr
Ort: Cas 1.801
Maximale Teilnehmer:innen: 20

Beschreibung

Schreiben ist anders als Sprechen und damit ein akademischer Text gut gelingt, muss man bestimmte sprachliche Normen einhalten. In diesem Workshop sprechen wir darüber, was Stil, Grammatik & sprachliche Norm eigentlich bedeuten und erarbeiten dann anhand von ausgewählten Themen Strategien, wie du deine Texte in der Wissenschaftssprache klar, präzise und korrekt formulieren kannst. Praktische Übungen in Einzel- und Kleingruppenarbeit, die sich z.T. direkt auf deine eigenen Texte anwenden lassen, machen einen Großteil des Workshops aus.

Inhalt

  • „Wissenschaftssprache Deutsch“ und „Alltägliche Wissenschaftssprache“
  • Autor*innenrollen im Text (Gebrauch von Pronomina, Passiv, Heckenausdrücken, Konjunktiv)
  • Schaffung von Textstruktur (Nominalisierung, Konnektoren, Satzklammern)
  • Bezugnahme auf fremde Texte (Zitate, Paraphrasen, Zusammenfassungen, Sprechhandlungsverben)

Mitzubringen

  • Stifte, Papier, Laptop
  • Mindestens einen wissenschaftlichen Text (Paper, Fachartikel, Kapitel aus einem Fachbuch), mit dem du dich in           letzter Zeit in deinem Studium beschäftigt hast.
  • Deine aktuelle Haus- oder Abschlussarbeit, falls du gerade eine schreibst.

  • Voraussetzungen

    Alle Studierenden, die bereits über etwas Schreiberfahrung verfügen (Hausarbeiten, Essays oder auch Dispositionen etc.), können sich für diesen Workshop anmelden. Voraussetzung für eine Teilnahme sind die Anwesenheit während der gesamten Dauer des Workshops und die Bereitschaft, sich aktiv an der Veranstaltung zu beteiligen. Die Veranstaltungen des Schreibzentrums können dir für die Optionalmodule einiger Fächer angerechnet werden. Du erhältst von uns einen Teilnahmenachweis; die Anrechnung erfolgt im Fach selbst.

    Anmerkung: Es gibt auch noch einen Alternativtermin für diesen Workshop und zwar an folgendem Tag: Freitag, der 10.03.

    Anmeldung

    Nutze bitte das Anmeldeformular für alle Kurse und Workshops. Anmeldefrist ist sieben Tage vor Workshopbeginn.
    Die Anmeldemaske zu unserem Kurs- und Workshopangebot wird jeweils am 1.4. für das Sommersemester und am 1.10. für das Wintersemester freigegeben.

    Solltest du unentschuldigt fehlen oder zu kurzfristig absagen, kannst du dich im darauffolgenden Semester für keinen unserer Workshops oder Kurse anmelden. Falls du aus irgendeinem Grund nicht an der Veranstaltung teilnehmen kannst, melde dich bitte mindestens sieben Tage vorher über unser Onlineformular ab. Den Link zur Abmeldeseite erhältst du nach der Anmeldung per Mail.