Workshops (Volltexte)

Texte überarbeiten 

Dozent: 
Zeit: Freitag, 09.09., 10-13 Uhr + vorbereitender Selbstlernkurs (3 Std.)
Ort: 
Maximale Teilnehmer*innen-Zahl: 20
Sonderhinweis: Findet virtuell statt.  

Die Kurse und Workshops des Schreibzentrums sind für Studierende der Goethe-Universität kostenlos. | Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Beschreibung:

Wenn du gerade eine Haus- oder Abschlussarbeit schreibst und dich fragst, ob dein Text in der jetzigen Form abgabefertig ist, ob deine Struktur und Argumentation nachvollziehbar sind, oder ob du einen angemessenen wissenschaftlichen Schreibstil getroffen hast, bist du hier richtig. In einem asynchronen Selbstlernkurs erfährst du zunächst, wie professionelle Autor*innen ihre Texte überarbeiten und wendest anschließend eine der wirksamsten Überarbeitungstechniken auf deinen eigenen Text an. Danach treffen wir uns zu einem gemeinsamen Live-Termin, an dem du weitere Methoden kennenlernst und Feedback auf deinen Text erhältst. Nach dem Besuch des Workshops wirst du so eine Vielzahl an Strategien zum effektiven eigenständigen Überarbeiten besitzen, zwischen denen du je nach Stand deines Textes die für dich passende anwenden kannst.


Inhalt:

  • Überarbeitungsverhalten professionell Schreibender
  • Ebenen der Textüberarbeitung
  • Methoden zur Überarbeitung von Texten mit Anwendung auf eigenen und fremden Text
  • Feedback auf eigenen Text

Mitbringen:

  • zwei Ausdrucke deiner Texte, die du Kommiliton*innen für ein gegenseitiges Feedback geben möchtest
  • Stifte, Papier, Laptop mit Textdatei

Voraussetzung:
Dieser Workshop richtet sich an Studierende, die gerade eine Haus- oder Abschlussarbeit verfassen, bereits einen Teil des Textes oder auch den gesamten Text geschrieben haben, und noch einige Tage Zeit für eine gründliche Überarbeitung haben.

Anmeldung:

Bitte melde dich selbstständig für alle Kurse und Workshops an unter http://anmeldung.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/schreibzentrum/

Anmeldefrist: 7 Tage vor Workshopbeginn  

Solltest du nach deiner Anmeldung aus irgendeinem Grund verhindert sein und nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, melde dich bitte mindestens 7 Tage vorher über unser Onlineformular ab. Den Link zur Abmeldeseite erhältst du nach der Anmeldung per Mail. Solltest du unentschuldigt fehlen oder zu kurzfristig absagen, kannst du dich leider im darauffolgenden Semester für keinen unserer Workshops oder Kurse anmelden.

 
Hinweis: Die Anmeldemaske zu unserem Kurs- und Workshopangebot wird jeweils am 1.4. für das Sommersemester und am 1.10. für das Wintersemester freigegeben. Eine Anmeldung vor dem jeweiligen Datum ist daher nicht möglich. Wichtig: Vor dem 1. April bzw. 1. Oktober findest du auf unserer Anmeldemaske nur die Veranstaltungen des vergangenen Semesters.