Workshops (Volltexte)

Texte überarbeiten: Struktur und Inhalt 

Die Kurse und Workshops des Schreibzentrums sind für Studierende der Goethe-Universität kostenlos. | Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Dozierende: Peer Tutor:in des Schreibzentrums
Termin: Do, 23.03., 10-13 Uhr
Ort: IG 201
Maximale Teilnehmer:innen: 20

Beschreibung

Sitzt du gerade an deiner Haus- oder Abschlussarbeit und fragst dich, ob dein Text in der jetzigen Form abgabefertig ist? Dann bist du hier richtig. In diesem Workshop erfährst du, wie du die Struktur und den Inhalt deines Textes effektiv überarbeitest. Ist die Struktur nachvollziehbar? Der Inhalt verständlich? Ist der sogenannte ‚rote Faden' vorhanden? Wird kritisch mit Quellen und Daten umgegangen? Für diese Aspekte deines Textes lernst du verschiedene Methoden zur Überarbeitung kennen und wendest sie anschließend auch selbst auf deinen Text an – es ist also praktisch, wenn du deine Arbeit direkt in den Workshop mitbringst!

Dieser Workshop kann einzeln gebucht werden und muss nicht zusammen mit dem Workshop ‚Texte überarbeiten: Sprache und Stil' gemacht werden.

Inhalt

  • Ebenen der Textüberarbeitung
  • Higher Order Concerns (Textstruktur und Inhalt)
  • Methoden zur Überarbeitung von Struktur & Inhalt in Texten mit Anwendung auf eigenen und fremden Text

Mitzubringen

  • Haus- oder Abschlussarbeit, an der du gerade schreibst
  • Stifte, Papier, Laptop mit Textdatei
  • zwei Ausdrucke deiner Texte, die du Kommiliton*innen für ein gegenseitiges Feedback geben möchtest

  • Voraussetzungen

    Dieser Workshop richtet sich an Studierende, die gerade eine Haus- oder Abschlussarbeit verfassen, bereits einen Teil des Textes oder auch den gesamten Text geschrieben haben, und noch einige Tage Zeit für eine gründliche Überarbeitung haben.

    Anmeldung

    Nutze bitte das Anmeldeformular für alle Kurse und Workshops. Anmeldefrist ist sieben Tage vor Workshopbeginn.
    Die Anmeldemaske zu unserem Kurs- und Workshopangebot wird jeweils am 1.4. für das Sommersemester und am 1.10. für das Wintersemester freigegeben.

    Solltest du unentschuldigt fehlen oder zu kurzfristig absagen, kannst du dich im darauffolgenden Semester für keinen unserer Workshops oder Kurse anmelden. Falls du aus irgendeinem Grund nicht an der Veranstaltung teilnehmen kannst, melde dich bitte mindestens sieben Tage vorher über unser Onlineformular ab. Den Link zur Abmeldeseite erhältst du nach der Anmeldung per Mail.