Workshops (Volltexte)

Textfeedback geben und anleiten  (nur für die Fortbildung von Tutor*innen)

Die Kurse und Workshops des Schreibzentrums sind für Studierende der Goethe-Universität kostenlos. | Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Dozierende: Dr. Lena Krian
Termin: Di, 04.10., 10-17 Uhr
Ort: SH 3.105
Maximale Teilnehmer:innen: 20

Beschreibung

In diesem Workshop geht es um Prinzipien effektiven Textfeedbacks und seine Bedeutung im Schreibprozess. Ziel des Workshops ist es, euch als Tutor*innen durch die Vermittlung und Einübung von Textfeedbackstrategien wichtige Methoden zur Unterstützung Studierender beim Aufbau akademischer Schreibkompetenz an die Hand zu geben.

Als Grundlage der Feedbackstrategien werden zunächst unterschiedliche Ebenen des Textfeedbacks vorgestellt und anhand dessen auch Kriterien guter akademischer Texte herausgearbeitet. Anschließend erarbeiten wir gemeinsam bestimmte Regeln und Herangehensweisen effektiven Textfeedbacks, die wir im Rahmen von praktischen Übungen zum schriftlichen und teilweise mündlichen Textfeedback einüben werden. Durch Partner- und Gruppenarbeiten werdet ihr dazu angeleitet, euch gegenseitig Textfeedback zu geben, und lernt Strategien kennen, mit denen ihr andere Studierende zu einem Peer-Feedback anleiten könnt.

Inhalt

  • Bedeutung von Textfeedback
  • Ebenen von Textfeedback
  • Regeln produktiven Textfeedbacks
  • Schriftliches Textfeedback
  • Mündliches Textfeedback
  • Kriterien guter Texte

Mitzubringen

(auch im digitalen Raum): Papier, Stift & bearbeitete Vorbereitungsaufgabe (Aufgabenstellung erfolgt per Mail 1 Woche vor Workshopbeginn).

Voraussetzungen

Alle Studierende, die uniweit eine Tutor*innenausbildung absolvieren, können sich für diesen Workshop anmelden. Voraussetzung für die Teilnahme sind die selbständige Bearbeitung einer Aufgabe zum Textfeedback vor Workshopbeginn und die Anwesenheit und Mitarbeit während der gesamten Dauer des Workshops. Du erhältst von uns einen Teilnahmenachweis.

Anmeldung

Nutze bitte das Anmeldeformular für alle Kurse und Workshops. Anmeldefrist ist sieben Tage vor Workshopbeginn.
Die Anmeldemaske zu unserem Kurs- und Workshopangebot wird jeweils am 1.4. für das Sommersemester und am 1.10. für das Wintersemester freigegeben.

Solltest du unentschuldigt fehlen oder zu kurzfristig absagen, kannst du dich im darauffolgenden Semester für keinen unserer Workshops oder Kurse anmelden. Falls du aus irgendeinem Grund nicht an der Veranstaltung teilnehmen kannst, melde dich bitte mindestens sieben Tage vorher über unser Onlineformular ab. Den Link zur Abmeldeseite erhältst du nach der Anmeldung per Mail.