Einführungsveranstaltungen und Propädeutika

Image 34462394

Einführungsveranstaltungen und Propädeutika legen in der Studieneingangsphase die Grundlagen für das weitere Studium indem Sie Basis- und Überblickswissen sowie wissenschaftliche Arbeitsweisen vermitteln und in die jeweilige Fachkultur einführen.


PD Dr. Ingo Feldhausen
FB 10: Institut für Romanische Sprachen und Literaturen

  • Ausarbeitung eines neuen Konzepts des Propädeutikmoduls (für Romanische Sprachwissenschaft) mit Fachkollegen

Sabrina Geyer M.A.
FB 10: Institut für Psycholinguistik und Didaktik der deutschen Sprache

  • Organisation und Durchführung der Einführungsveranstaltung „Einführung in die Didaktik der deutschen Sprache und Literatur“ in Zusammenarbeit der FachkollegInnen

Lars Gußen
FB 01: Rechtswissenschaft

  • Informationsveranstaltung „Einführung in die juristische Arbeitstechnik“ für Studienanfänger im Rahmen der Einführungsveranstaltung zu Studienbeginn
  • Regelmäßige Info- und Lehrveranstaltung „Plagiate vermeiden, wissenschaftlich arbeiten, korrekt zitieren“ jeweils während der „Hausarbeitenphasen“ der vorlesungsfreien Semesterzeiten

Dr. Stephanie Mühlenfeld
FB 10: Institut für deutsche Literatur und ihre Didaktik, Abt. ÄdL

  • Ausarbeitung eines neuen Konzepts für die Einführungsveranstaltung mit Fachkollegen
  • Vereinheitlichung der Lehrinhalte in einzelnen Einführungskursen sowie enge Verkoppelung mit anderen Veranstaltungen im gleichen Basismodul
  • Neukonzeption Klausur

Dr. Fabienne Peter
FB 01: Rechtswissenschaft

  • Organisation und Durchführung der 4-tägigen Einführungsveranstaltung mit studentischen Mentor*innen
  • Organisation der Einführungsveranstaltung in Zusammenarbeit der Fachkolleg*innen

Maximilian Röll M.A.
FB 07: Katholische Theologie

  • Infoveranstaltung für die Erstsemester des Fachbereiches aller Studiengänge in Zusammenarbeit mit dem Dekan BA-Studierende erhalten zusätzlich eine weitere Einführung zugeschnitten auf ihre Bedürfnisse 
  • Ausarbeitung eines Annahmekriterienpapiers für Ausarbeitungen in den propädeutischen Seminaren

Michael Rydryck
FB 06: Neues Testament und Geschichte der Alten Kirche

  • Konzeption, Durchführung und Weiterentwicklung grundständiger Lehrveranstaltungen

Dr. Iris Schäfer
FB 10: Institut für Jugendbuchforschung

  • Entwicklung von fachwissenschaftlichen Einführungsveranstaltungen in die Kinder- und Jugendliteraturwissenschaft, welche auf die spezifischen Bedürfnisse von Grundschul- und Förderschullehramtsstudierenden angepasst sind

Grete Schönebeck M.A.
FB 09: Sinologie

  • Weiterentwicklung und Durchführung der "Einführung in die chinesische Kultur und Geschichte II"

Dr. des. Fabian Seitz
FB 08: Institut für Philosophie

  • Einführung in die Logik 
  • Interpretationskurse (Methodenkurse des Instituts für Philosophie)

Apl. Prof. Dr. Bernd Zegowitz
FB 10: Institut für Deutsche Literatur und ihre Didaktik

  • Einführungsveranstaltung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft
  • Übungen zum wissenschaftlichen Arbeiten