Semesterlaptops

Wir möchten Studierende auch im Online-Studium unterstützen. Voraussetzung hierfür ist geeignete Hardware, um digitale Teilhabe zu ermöglichen.

Falls du denkst, dass deine Endgeräte nicht für ein Studium ausreichen, dann lies dir bitte die folgende Seite sorgfältig durch und stelle ggf. einen Antrag auf Laptop-Leihe!

Laptop


WAS wird angeboten?

Eine begrenzte Zahl an Laptops mit Grundausstattung zur digitalen Teilhabe Für max. ein Semester. Die Geräte sind funktionsbereit und ausgestattet mit Web-Cam, Mikrofon sowie Dockingstation. Windows10 ist vorinstalliert. Weitere Software-Pakete, die zum Online-Studieren notwendig sind, können kostenfrei selbst nachinstalliert werden (siehe Link unten).

WER ist Antragsberechtigt?

Antragsberechtigt sind Angehörige der Goethe-Universität, die einen besonderen Bedarf für eine digitale Grundaustattung begründen können. Studentische Anfragen werden mit höherer Priorität behandelt, insbesondere die Anfragen von Studienanfänger*innen.


WIE kann ich den Antrag stellen?

Dazu das Antragsformular herunterladen, digital ausfüllen und per E-Mail absenden. Es werden nur Anträge bearbeitet, die über die HRZ-E-Mail-Adresse (S….@stud.uni-frankfurt bzw. Account@uni-frankfurt.de) verschickt wurden. Per E-Mail. Alle eingehenden Anträge werden zweiwöchentlich bearbeitet.


WO bekomme ich das Leihgerät?

Wenn Du einen positiven Bescheid zur Laptopleihe erhalten hast, erhältst du einen Terminvorschlag zur Übergabe und Ausleihe. Derzeit wird die Ausleihe über das Zentrum Naturwissenschaften und das Büro des Goethe Orientierungsstudiums am Campus Riedberg abgewickelt.


Laptop

Worauf sollte ich beim Antragstellen achten?

Da nur eine begrenzte Zahl an Laptops angeboten werden kann, solltest Du nur dann einen Antrag stellen, wenn Du wirklich keine andere Möglichkeit hast, Dich mit der notwendigen technischen Ausstattung für das digitale Wintersemester zu versorgen. Das heißt, dann wenn:

  • Du Dir aktuell einfach keine passende technische Ausstattung leisten kannst und entweder gar nicht oder nur mit einem Smartphon am digitalen Lehrangebot teilnehmen kannst.
  • Dich die Anschaffung eines Laptops oder Computers aus eigenen Mitteln vor enorme finanzielle Herausforderung stellen würde.
  • Du nicht auf anderweitige Unterstützung zurückgreifen kannst (z.B. Unterstützung durch Eltern und Familie, Nebenjobs, ...).

Weiterhin werden Anträge in folgenden Fällen priorisiert:

  • Du gehörst selbst zur oder lebst in Häuslicher Gemeinschaft mit Angehörigen der Covid-19-Risikogruppe.
  • Deine Pendelzeit zur Uni ist länger als 60 min (einfacher Weg, nur Hin- oder nur Rückweg)
  • Du hast eigene Kinder und/ oder pflegebedürftige Angehörige
  • Du bist Studienanfänger
  • Du belegst in diesem Semester Lehrveranstaltungen, welche die digitale Abgabe von Texten (Übungen, Berichten, Protokollen, ...) oder ähnlichen fordern.
  • Du stehst vor Deiner Abschlussarbeit und brauchst einen Rechner, um sie zu verfassen.

Wie läuft die Ausleihe ab?

  1. Prüfen: Bin ich berechtigt?
  2. Antrag stellen und bitte am Computer ausfüllen, dann an Semesterlaptop über die Uni-Mailadresse schicken!
  3. Du erhältst eine E-Mail, ob Dein Antrag angenommen wird mit Terminoption(en), um das Gerät abzuholen.
  4. Du bestätigst eine Terminoption und erscheinst zum Termin mit Goethe-Card und evtl. weiteren Nachweisen.
  5. Dir wird ein funktionstüchtiges Laptop ausgehändigt.
  6. Du quittierst den Empfang.

Was muss ich während der Leihphase beachten?

  1. Prüfe, ob "dein Gerät funktioniert. Sollte die Hardware defekt sein, schreibe umgehend eine E-Mail, damit wir das Problem zeitnah lösen können.
  2. Richte den Laptop ein und installiere weitere Software, die du für das Online-Lernen benötigst. Eine Website mit Anleitungen findest du hier (link)
  3. Das Zentrum Naturwissenschaften übernimmt den Verleih der Laptops, ist aber kein IT-Support. Deswegen wendet euch bitte bei Software-und Account-Fragen an das HRZ.

Was muss ich bei der Abgabe beachten?

  1. Du machst einen Termin mit dem Laptopverleih aus. Der Abgabetermin ist spätestens zu Leihfristende, frühere Abgaben sind erwünscht, denn andere können das Gerät genauso gut gebrauchen wie du.
  2. Du sicherst alle Daten und Dateien, die wichtig für dich sind und löschst alle persönlichen Inhalte (z.B. auch gespeicherte Zugangsdaten, Browserverläufe u.ä.).
  3. Du gibst das Gerät in gereinigtem und funktionsfähigem Zustand ab. Sollte etwas nicht mehr (richtig) funktionieren, teile uns dies per E-Mail mit. Bei grober Fahrlässigkeit behalten wir uns Regressansprüche vor.