Für Studierende

LEHRVERANSTALTUNGEN

Methoden_520x210 Statistik_520x210

Qualitative und quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung

Qualitative und quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung

Wintersemester 2016/17

  • Ethnographie: Haltung und Forschungsstil
  • Datenanalyse mit Grounded Theory nach Strauss/Corbin
  • Planung, Durchführung, Auswertung & Präsentation eines sportwissenschaftlichen Projekts
  • Zusatzangebot zur V Forschungsmethoden
  • Ansätze und Methoden der Wirtschaftspädagogik
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Metaphernanalyse
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • PsyBSc 3/I: Forschendes Studieren - Präsentieren - Moderieren
  • PsyBSc 3/I: Forschendes Studieren - Präsentieren - Moderieren
  • PsyBSc 3/III: Forschendes Studieren - Präsentieren - Moderieren (Supervision)
  • Vertiefung Methoden der empirischen Sozialforschung: Demokratieforschung

Statistik und statistische Software

Statistik und statistische Software

Wintersemester 2016/17

  • Statistik II

FORSCHUNGSKOLLOQUIEN FÜR STUDIERENDE

Beratung_150x100

In den Forschungskolloquien wird Studierenden die Möglichkeit geboten ihre wissenschaftlichen Arbeiten vorszustellen und mit Lehrenden sowie mit anderen Studenten zu diskutieren und sich auszutauschen.


METHODENWOCHE

Methodenwoche

Im Wintersemester 2015/16 fand zum zweiten mal im Rahmen des Bund-Länder-Programms „Starker Start ins Studium“ und unter der Federführung des Methodenzentrums Sozialwissenschaften die Methodenwoche für Bachelor-Studierende der Fachbereiche Wirtschaftswissenschaften (02), Gesellschaftswissenschaften (03), Erziehungswissenschaften (04) und Psychologie und Sportwissenschaften (05) statt.


METHODENZERTIFIKAT

Abbildung1

Das Methodenzertifikat wurde vom Methodenzentrum Sozialwissenschaften zum Wintersemester 2014/15 eingeführt. Es kann von Bachelor-Studierenden der Fachbereiche Wirtschaftswissenschaften (02), Gesellschaftswissenschaften (03), Erziehungswissenschaften (04) und Psychologie und Sportwissenschaften (05) erworben werden.


BERATUNG

Beratung-150x100

Zusätzlich zu den Lehrveranstaltungen bietet das Methoden-zentrum Studierenden Beratungsangebote in Methodenfragen. Selbstverständlich stehen die MitarbeiterInnen auch zu den regulären Sprechstunden zur Verfügung.


TUTORIEN

Tut-150x100

Begleitend zu den Lehrveranstaltungen finden Tutorien statt. Diese Tutorien werden von Studenten für Studenten gehalten und vom Methodenzentrum unterstützt, z.B. durch eine Weiterbildung der Tutoren im Rahmen des Tutorenprogrammes.


TUTORENPROGRAMM

Tut-prog

Für Tutorinnen und Tutoren der Fachbereiche 02-05 werden regelmäßige Workshops angeboten. Diese dienen als Vorbereitung und Unterstützung der Tutorentätigkeit und behandeln Themen sowie praktische Übungen, die eng an die zu betreuenden Veranstaltungen angelehnt sind.