Workshops und Veranstaltungen des Methodenzentrums

Im Wintersemester 2021/2022 bietet das Methodenzentrum folgende Workshops an: 

  • Einführung in die Statistik mit R

  • Datenvisualisierung mit R (Gruppe A - in Präsenz)

  • Datenvisualisierung mit R (Gruppe B - online)

Über unsere Mailingliste erhalten Sie Informationen zu kommenden Workshops!

Informationen zu vergangenen Workshops finden Sie hier.


Wichtige Hinweise:

Die Workshops des Methodenzentrums richten sich primär an Studierende der Goethe-Universität (insbesondere der Fachbereiche 2-5), daher werden die Plätze auch bevorzugt an diese vergeben. 

Personen die nicht an der Goethe-Univesität studieren, können leider nicht an den Workshops des Methodenzentrums teilnehmen!

Bitte beachten Sie: Die Anmeldebestätigung werden nicht automatisch erstellt, sodass es ein paar Tage dauern kann bis Sie eine Bestätigung erhalten.


Datenvisualisierung mit R

Gruppe A - in Präsenz

Anmeldung bis zum 15.2. hier!

Inhalt

Im Rahmen dieser Veranstaltung befassen Sie sich mit den sowohl theoretischen als auch praktischen Aspekten der Datenvisualisierung. Neben Grundlagen bzgl. des Umgangs mit Daten und einer Einführung/Auffrischung in R, sollen verschiedene Arten an graphischen Darstellungen (u.a. Diagramme, Boxplots, Netzwerkbeziehungen, Zeitreihen) wie auch Problempunkte (Big Data) erklärt und beübt werden.

Hinweis

  • Das Seminar findet bis auf einer kurzen Sitzung am Anfang komplett an der Uni statt. Bitte dafür die eigenen Laptops (inkl. Netzteil, Maus) mitbringen.
  • Vor dem eigentlichen Blockseminar wird es eine kleine Onlinesitzung (max. 2h) geben. Diese dient als Einführung, Vorbereitung bzgl. benötigter Software und zur Klärung von Fragen.
  • Es wird einen mehrmaligen Einsatz von VR-Brillen geben (zur Bearbeitung/Wiederholung der Seminarinhalte und als kleine Abwechslung)
  • VR-Brillen werden nummerisch zugeordnet, so dass man über den Verlauf des Blockseminars immer die gleiche Brille benutzt
  • Alle Geräte werden nach jeder Sitzung desinfiziert und in individuellen, nummerierten Taschen gelagert
  • Desinfektionstücher werden auch während des Seminars vorliegen
  • Notwendiges Vorwissen: grundlegendes Methodenwissen (Standardabweichung usw.)
  • Es wird auf OLAT einen Kurs geben, auf dem u.a. die Unterlagen für das Seminar vorliegen werden.
  • Alle näheren Informationen werden ca. 1 Woche vor Beginn per Mail zugeschickt. Falls Sie 2-3 Tage vor der ersten Sitzung noch keine Mail erhalten haben, können Sie sich auch direkt bei mir melden: s.esma@psych.uni-frankfurt.de

Literatur

Manderscheid, K. (2017). Graphiken. In K. Manderscheid (Ed.), Sozialwissenschaftliche Datenanalyse mit R: Eine Einführung (2nd ed., pp. 117–149). Wiesbaden: Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-15902-3_7

Degen, H. (2010). Graphische Datenexploration. In C. Wolf & H. Best (Eds.), Handbuch der sozialwissenschaftlichen Datenanalyse (1st ed., pp. 91–116). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften / Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-531-92038-2_5

Weitere Literatur wird im Seminar bekanntgegeben.

Kriterien der Scheinvergabe

  • Teilnahmenachweis: Anwesenheit im Seminar + Bearbeitung der Übungsaufgaben
  • Leistungsnachweis: Hausarbeit mit verschiedenen Aufgaben zum Verständnis und zur Erstellung von Graphiken

Termine

  • Freitag, 25.02.22, 14-16 Uhr (Zoom) – kurze Vorbesprechung
  • Freitag, 18.03.22, 14-18 Uhr (Uni)
  • Samstag, 19.03.22, 10-14 Uhr (Uni)
  • Freitag, 25.03.22, 14-18 Uhr (Uni)
  • Samstag, 26.03.22, 10-14 Uhr (Uni)

Anmeldung zum Workshop bis zum 15.02.2022 hier möglich


Datenvisualisierung mit R

Gruppe B - online

Anmeldung bis zum 15.2. hier!

Inhalt

Im Rahmen dieser Veranstaltung befassen Sie sich mit den sowohl theoretischen als auch praktischen Aspekten der Datenvisualisierung. Neben Grundlagen bzgl. des Umgangs mit Daten und einer Einführung/Auffrischung in R, sollen verschiedene Arten an graphischen Darstellungen (u.a. Diagramme, Boxplots, Netzwerkbeziehungen, Zeitreihen) wie auch Problempunkte (Big Data) erklärt und beübt werden.

Hinweis

  • Das Seminar findet komplett online statt.
  • Vor dem eigentlichen Blockseminar wird es eine kurze Onlinesitzung (max. 2h) geben. Diese dient als Einführung, Vorbereitung bzgl. benötigter Software und zur Klärung von Fragen.
  • Notwendiges Vorwissen: grundlegendes Methodenwissen (Standardabweichung usw.)
  • Es wird auf OLAT einen Kurs geben, auf dem u.a. die Unterlagen für das Seminar vorliegen werden.
  • Alle näheren Informationen werden ca. 1 Woche vor Beginn per Mail zugeschickt. Falls Sie 2-3 Tage vor der ersten Sitzung noch keine Mail erhalten haben, können Sie sich auch direkt bei mir melden: s.esma@psych.uni-frankfurt.de

Literatur

Manderscheid, K. (2017). Graphiken. In K. Manderscheid (Ed.), Sozialwissenschaftliche Datenanalyse mit R: Eine Einführung (2nd ed., pp. 117–149). Wiesbaden: Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-15902-3_7

Degen, H. (2010). Graphische Datenexploration. In C. Wolf & H. Best (Eds.), Handbuch der sozialwissenschaftlichen Datenanalyse (1st ed., pp. 91–116). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften / Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-531-92038-2_5

Weitere Literatur wird im Seminar bekanntgegeben.

Kriterien der Scheinvergabe

  • Teilnahmenachweis: Anwesenheit im Seminar + Bearbeitung der Übungsaufgaben
  • Leistungsnachweis: Hausarbeit mit verschiedenen Aufgaben zum Verständnis und zur Erstellung von Graphiken

Termine

  • Freitag, 25.02.22, 12-14 Uhr (Zoom) – kurze Vorbesprechung
  • Freitag, 04.03.22, 14-18 Uhr (Zoom)
  • Samstag, 05.03.22, 10-14 Uhr (Zoom)
  • Freitag, 11.03.22, 14-18 Uhr (Zoom)
  • Samstag, 12.03.22, 10-14 Uhr (Zoom)

Anmeldung zum Workshop bis zum 15.02.2022 hier möglich.