Angebote für Studierende

Methodenberatung

Beratung 150x100

Das Methodenzentrum bietet Studierenden die Möglichkeit, mit den Beratungsangeboten eine zusätzliche Hilfestellung und Unterstützung bei der Planung, Durchführung und Auswertung von Qualifizierungsarbeiten zu erhalten. Ein niederschwelliges Beratungsangebot bildet dabei die Peer-Beratung, bei der studentische Berater*innen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Zusätzlich bieten wissenschaftliche Mitarbeiter*innen Studierenden Beratungsangebote in Methodenfragen an. Selbstverständlich stehen die MitarbeiterInnen auch zu den regulären Sprechstunden zur Verfügung.


Methodenwoche

Mewo 2019

Die Methodenwoche findet als extracurriculares Angebot einmal im Jahr statt und hat zum Ziel, das Lehrangebot im Methodenbereich über das Pflichtcurriculum hinaus zu erweitern und die Methodenkompetenz der Studierenden zu stärken. Dabei richtet sich das Angebot in Form von Workshops sowohl an Studienanfänger*innen als auch an fortgeschrittene Studierende.


Methodenzertifikat

Methodenzertifikat bild

Das Methodenzertifikat kann von Bachelor-Studierenden der Fachbereiche Wirtschaftswissenschaften (02), Gesellschaftswissenschaften (03), Erziehungswissenschaften (04) und Psychologie und Sportwissenschaften (05) erworben werden. Darin können curriculare und extracurriculare Veranstaltungen aus dem Bereich der Methoden der empirischen Sozialforschung dokumentiert und z.B. für die Bewerbung auf einen Masterstudienplatz genutzt werden.


Ausleihe

Ausleihe

Im Methodenzentrum ist die Ausleihe digitaler Aufnahmegeräte sowie fachspezifischer Literatur und die Beratung zu  forschungspraktischer und forschungsethischer Nutzung der Geräte möglich. Digitale Aufnahmegeräte und fachspezifische Literatur steht allen Lehrenden und Studierenden der Goethe-Universität zur Verfügung, die im universitären Rahmen in Lehre und Forschung tätig sind. Zudem führen wir eine Ressourcensammlung (verlinken) mit interessanter Literatur zum Thema Methoden der empirischen Sozialforschung.


Workshops

Workshop

Auch außerhalb der Methodenwoche bietet das Methodenzentrum immer wieder Workshops zu spannenden Themen der Sozialforschung an und lädt dazu auch externe Referent*innen ein. Die Workshops ms richten sich primär an Studierende der Goethe-Universität (insbesondere der Fachbereiche 2-5), daher werden die Plätze auch bevorzugt an diese vergeben. 


Lehrveranstaltungen

Methoden520x210

Ein wichtiges Ziel des Methodenzentrums Sozialwissenschaften besteht in der Verbesserung der Betreuungsverhältnisse in der Methodenlehre. Aus diesem Grund werden jedes Semester verschiedene Lehrveranstaltungen von Mitarbeiter*innen des Methodenzentrums in den Fachbereich 02, 03, 04 und 05 angeboten.

Bereits durchgeführte Lehrveranstaltungen können im Archiv recherchiert werden.


Tutorien

Tut 150x100

Um Lehrende und Studierende in Methodenveranstaltungen zu unterstützen, erhalten die Fachbereiche des Methodenzentrums in jedem Semester finanzielle Mittel zur Ausgestaltung von Tutorien als Begleitung dieser Methodenlehrveranstaltungen.


Tutorenprogramm

Tut prog

Für Tutorinnen und Tutoren der Fachbereiche 02-05 werden regelmäßige Workshops (verlinken zur Tutqual) angeboten. Diese dienen als Vorbereitung und Unterstützung der Tutorentätigkeit und behandeln Themen sowie praktische Übungen, die eng an die zu betreuenden Veranstaltungen angelehnt sind.