Verena Fingerling

Verena Fingerling

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Writing Fellow-Programm, Schreiben in der Fachlehre 

Kontakt

Goethe-Universität Frankfurt
Norbert-Wollheim-Platz 1, Postfach 17
D-60323 Frankfurt am Main
IG-Farben-Haus, Raum UG 0.211

Telefon +49 (0)69  798 32846

Mail

Beruflicher Werdegang

2021 Lehrkraft für besondere Aufgaben (LfbA) im Bereich Wissenschaftliches Schreiben an der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU)

2018 - 2021 Lehrbeauftragte für die Bereiche Schreiben (JLU), Studienmanagement und professionelles Präsentieren (Universität Osnabrück) sowie Qualitative Sozialforschung (Universität Kassel-Witzenhausen)

2017 - 2021 Schreibberaterin im Schreibzentrum des Zentrums für fremdsprachliche und berufsfeldorientierte Kompetenzen (ZfbK) der JLU

2015 - 2017 Graduierten-Stipendiatin der Justus-Liebig-Universität Gießen

2015 - 2022 Promovierende an der JLU, Lehrstuhl für Kommunikation und Beratung in Agrar-, Ernährungs- und Umweltwissenschaften

2010 - 2015 Studium der Ökotrophologie und Ernährungswissenschaften, JLU

Forschungsinteressen

  • Schreibdidaktik 

Mitgliedschaften

  • gefsus

Tagungsbeiträge  

  • Fingerling, V. & Godemann, J. (2021, September) Visons of the future of meat eating in public discourse – looking back on 70 years of coverage in the German magazine 'Der Spiegel'. Eingereichter Vortrag für 2. internationale Konferenz zu Food & Communication, Ljubljana (Online-Veranstaltung). 

  •  Fingerling, V. (2019, November) Mediale Bezüge auf das Fleischessen im Wandel. Ein Rückblick auf Darstellungen im Spiegel von der Nachkriegszeit bis heute. Eingeladener Vortrag für das Projekt FleischWissen, Fulda.

  • Fingerling, V. (2019, März) Wandel deutscher Mediendiskurse über Fleisch. Podiumsdiskussion und Vortrag auf dem Symposium „Ernährungskommunikation im Spannungsfeld medialer und gesellschaftlicher Wandlungsprozesse“ im Rahmen des DGE-Kongresses, Gießen. 

  • Fingerling, V. (2018, Juni) Von der Literatur zum eigenen Text. Wissenschaftliche Texte paraphrasieren und verknüpfen. Vortrag in der „Coffee Lecture“-Reihe der Universitätsbibliothek Gießen. 

  • Fingerling, V. & Godemann, J. (2018, März) Fleisch als Vermittler von Identität. Eine Diskursanalyse zur kommunikativen Konstruktion von Ernährungsformen. Eingereichter Postervortrag für den DGE-Kongress, Stuttgart Hohenheim. Ausgezeichnet mit einem Posterpreis der DGE. 
  •  Fingerling, V. (2017, Oktober) „Fleisch“ im öffentlichen Diskurs. Eine Analyse zur Vermittlung ernährungsbezogener Identität(en) in Massenmedien. Vortrag beim WDA-Netzwerktreffen, Fulda. 
  •  Fingerling, V. (2017, April) „Fleischlose Ernährung“ als Subjektivierungsdiskurs. Ein Work in Progress-Bericht über die öffentlich-mediale Konstruktion von Ernährungsformen. Eingereichter Vortrag beim ersten Netzwerktreffen des Netzwerkes Qualitative Methoden, München. 
  • Fingerling, V. (2016, März). Die kommunikative Konstruktion fleischlosen Konsums in öffentlichen Medien. Eingereichter Postervortrag für den DGE-Kongress, Hochschule Fulda. 

Publikationen 

  • Fingerling, V. & Godemann, J. (2019). Mediale Konstruktionen von Fleisch als Kulturgut. Überlegungen zur Analyse komplexer Ernährungsdiskurse. In C. Lohmeier & T. Wiedemann (Hrsg.), Perspektiven der Diskursanalyse in den Kommunikations- und Medienwissenschaften. Wiesbaden: Springer VS. 
  • Fingerling, V. & Godemann, J. (2019). Der aktuelle Forschungsstand zum öffentlichen Diskurs zu Fleisch und fleischloser Ernährung in der medialen Berichterstattung. In J. Rückert-John & M. Kröger (Hrsg.), Fleisch. Vom Vom Wohlstandssymbol zur Gefahr für die Zukunft. Baden-Baden: Nomos. 

  • Fingerling, V. & Yildiz, J. (2016). Ernährungstherapie bei Kindern mit Neurodermitis. Auswirkungen auf den Familienalltag. Ernährung im Fokus, 16 (5-6), 172-176.