Beratung und Orientierung der Studierenden

Af orientierung gross

Gerade zu Studienbeginn ist die umfassende und sorgfältige Beratung für Studierende sehr wichtig. Die Mitarbeiter*innen am Zentrum Geisteswissenschaften fungieren als Studienfachberater*innen und helfen den Studienanfänger*innen bei elementaren Fragen im Studienverlauf (Stundenplan, Modulberatung, wissenschaftliches Arbeiten u.v.m.) und erstellen Handreichungen und Informationsmaterial.
In Orientierungsveranstaltungen werden Studierende zu Beginn oder vor ihrem ersten Semester auf ihr Studium im Fach vorbereitet, z.B. durch Brücken- und Vorbereitungskurse, Begrüßungsveranstaltungen, Orientierungswochen und -tage - auch mit Unterstützung von Tutor*innen und Mentor*innen. Seit dem WS 2013/14 bietet der Fachbereich 10 einen zweiwöchigen Vorbereitungskurs Literaturwissenschaften an, um Studierenden den Start ins Studium zu erleichtern.
Die Mitarbeiter*innen des Zentrums unterstützen Studierende auch durch Auslandssemesterberatungen, Informationen zu Veranstaltungen, Anmeldeverfahren, Studienablauf und übernehmen die Pflege von Informationsplattformen von „schwarzem Brett“ bis zu social media.

Beratung und Orientierung der Studierenden

Im Arbeitsfeld tätige Mitarbeiter*innen

Dr. Hilja Droste
FB 09: Kunstgeschichtliches Institut

  • Organisation der Orientierungswoche mit studentischen Tutor*innen mit Campusführungen und Studienberatungen
  • Durchführung der Orientierungsveranstaltung und Begrüßung der Erstsemester*innen
  • Erarbeitung eines Readers für Erstsemester*innen
  • Mitglied der Arbeitsgruppe zur Verbesserung des Anmeldeverfahrens zu Lehrveranstaltungen des Instituts
  • Pflege des „schwarzen Brettes“ mit Informationen für Lehrende, Studierende und Studienanfänger

Lars Gußen
FB 01: Rechtswissenschaft

  • Planung und Organisation einer „Starker Start“-Zwischenbilanztagung 2015 (Kooperationspartner: Dr. Julia Sommer, Kompetenzzentrum Naturwissenschaften & LuQ)

Dr. Markus Lindner
FB 08: Institut für Ethnologie 

  • Planung und Durchführung der obligatorischen Orientierungsveranstaltung zu Beginn des Studiums
  • Unterstützung bei der Planung der studentischen Orientierungstage
  • Verbreitung von Informationen für Studierende und Studienanfänger*innen (Facebook, Verteiler, Schwarzes Brett)
  • Kommunikator für Angebote des Starken Starts im Institut (Schwarzes Brett, Direktorium, Mittelbautreffen)
  • Studienfachberatung in Ethnologie (alle Studiengänge außer Master)

Dr. Fabienne Peter
FB 01: Rechtswissenschaft

  • Organisation und Durchführung der 4-tägigen Einführungsveranstaltung mit studentischen Mentoren*innen
  • Begrüßung der Erstsemester*innen, Erarbeitung einer Newcomerbroschüre für Erstsemester
  • Als besonderen Praxisbezug konnten Kooperationen im Rahmen der Einführungsveranstaltung mit der JVA Preungesheim und dem Zoll Frankfurt geschlossen werden
  • Einführungsveranstaltung dient als Auftaktveranstaltung des Mentoringprogramms am Fachbereich
  • Fachspezifische Studienberatung für Studieninteressierte und Schüler*innen zur Verbesserung des Übergangs Schule/Studium
  • Pflege des Fachbereichsprofils auf Facebook

Maximilian Röll M.A.
FB 07: Katholische Theologie

Einführungsnachmittag des Fachbereiches 07:

  • Praktische Einführung und Beratung für die Studierenden getrennt nach Studiengängen
  • Informationen über den Fachbereich Katholische Theologie, seine Angebote und Möglichkeiten
  • Pflege der Begrüßungsseiten auf der Fachbereichshomepage (Informationen für Erstsemester)
  • Studentische Organisation des Grundstudiums
  • Wichtige Hinweise zu den Veranstaltungen (Proseminare, Vorlesungen, Seminare, Übungen)
  • Vorstellung der Lehrenden, des Religionspädagogischen Amts und der Katholischen Hochschulgemeinde
  • Studienfachberatung in Katholischer Theologie

Grete Schönebeck M.A.
FB 09: Sinologie

  • Koordination und Durchführung des Beratungsangebots zum Auslandsstudium mit Informationsveranstaltungen und Sprechstunden
  • Betreuung eines OLAT-Kurses zum Auslandsstudium an der Peking-Universität
  • Überarbeitung und Pflege des Informations- und Vorbereitungsmaterials zum Auslandssemester an der Peking-Universität auf der Homepage der Sinologie

Dr. des. Fabian Seitz
FB 08: Institut für Philosophie

  • Orientierungsveranstaltungen für Erstsemester*innen (jedes Semester)
  • Pflege der Informationen für Erstsemester*innen (Homepage)
  • Studienberater

Prof. Dr. Bernd Zegowitz
FB 10: Institut für Deutsche Literatur und ihre Didaktik

  • Erasmus Beauftragter für die Kooperationen mit Eskisehir, Modena, Pilsen, Pécs, Tromsø
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen

Vorbereitungskurs:
Dauer/Häufigkeit: 2-wöchige Blockveranstaltung (jeweils die beiden Wochen vor Vorlesungsbeginn), jedes Wintersemester

Zielgruppe: Studierende, die aus dem Ausland kommend an der Goethe-Universität studieren wollen und ggf. Studien- und Prüfungsleistungen in ihren Herkunftsländern erworben haben

Inhalte:

  • Vermittlung und Vertiefung fachwissenschaftlicher und methodischer Kernkompetenzen sowie Sprachkenntnisse, die für das literaturwissenschaftliche Studium relevant sind (am Beispiel von Themen und Fragestellungen)
  • Analyse und Interpretation kürzerer literarischer Texte
  • Einüben mündlicher Präsentation wissenschaftlicher Inhalte
  • Der Kurs dient damit nicht nur der Auffrischung und Erweiterung literaturwissenschaftlicher Grundkenntnisse sowie der Vermittlung wissenschaftlicher Arbeitstechniken, sondern auch der Flexibilität in Bezug auf Schreib- und Redeanforderungen und sieht sich darüber hinaus allgemein als Trainingsfeld für den Einstieg in ein erfolgreiches Studium.

Ehemalige Mitarbeiter*innen

Nataša Bedeković M.A.
FB 10: Institut für deutsche Literatur und ihre Didaktik, Abt. ÄdL

  • Umstrukturierung und Betretung des elektronischen Anmeldeverfahrens zu den Einführungsveranstaltungen in ÄdL
  • Ausarbeitung von Kriterien in Zusammenarbeit mit dem HRZ, die angesichts der hohen Studierendenzahlen eine möglichst gerechte Platzverteilung in den Basismodulen NdL und ÄdL ermöglichen, wodurch keine Verzögerung im Studienverlauf entstehen

Sabrina Geyer M.A.
FB 10: Institut für Psycholinguistik und Didaktik der deutschen Sprache

  • Planung und Durchführung der Orientierungsveranstaltung zu Beginn des Studiums

Dr. Markus Häfner
FB 08: Historisches Seminar

  • Support und Implementierung: Anmeldemaske für die Kurse des Frankfurter Akademischen Schlüsselkompetenz-Trainings
  • Entwicklung und Anpassung der Anmeldemaske durch studiumdigitale
  • Technische Betreuung: Homepage Zentrum Geisteswissenschaften

Ann-Laurence Maréchal-Haas M.A.
FB06: Religionswissenschaft

  • Organisation der Orientierungsveranstaltung mit studentischen Tutor*innen
  • Durchführung der Orientierungsveranstaltung und Begrüßung der Erstsemester*innen
  • Erarbeitung einer Begrüßungsmappe für Erstsemester*innen sowie Stundenplan- und Studienberatung

Michael Rydryck
FB 06: Neues Testament und Geschichte der Alten Kirche

  • Mitkonzeption und Durchführung der Orientierungswoche und weiterer Orientierungsangebote