Auf dieser Seite findest du unser aktuelles Workshopangebot. Wenn du nach einem bestimmten Thema suchst, kannst du außerdem die Suchfunktion im zweiten Tab nutzen, um die Beschreibungen der Workshops nach Schlüsselbegriffen zu durchsuchen.

Navigation


Anmeldung

Anmelden kannst du dich für unsere Workshops im Wintersemester ab 01.10.2021.

Hinweis: unsere Workshops richten sich an Studierende der Geistes- und Sozialwissenschaften. Angebote für MINT-Fächer findest du im Schreibzentrum am Riedberg.

Kurse und Workshops im Wintersemester 2021/2022

Ab dem 01.10. kannst du dich hier für unsere Veranstaltungen im Wintersemester anmelden. Du kannst vorher schon einen Blick in das nebenstehende Programm werfen, um dir einen Überblick zu verschaffen und Termine vorzumerken. In den kommenden Wochen updaten wir diese Seite mit näheren Informationen zu den einzelnen Workshop.

Schreib daheim - Angebote in Corona-Zeiten

In unseren Workshops legen wir großen Wert auf Partizipation - daran ändert sich auch dieses Semester nichts. Die meisten unserer Veranstaltungen bestehen wie bisher aus kurzen Vorträgen und längeren Phasen des selbstständigen Arbeitens. Für die digitale Durchführung setzen wir auf Zugänglichkeit durch Pluralität: Die meisten Workshops beinhalten Videokonferenzen mit Mikro und Webcam, bieten aber gleichzeitig textbasierte Betreuung und im Voraus produzierte, asynchron nutzbare Lernmaterialien. All das ist auch für uns neu, aber wir freuen uns darauf, es mit euch auszuprobieren!  

Unter folgendem Link kannst du dich ab 01.10. für alle Kurse und Workshops im Wintersemester 2021/22 anmelden: http://anmeldung.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/schreibzentrum/.

Hinweis: unsere Workshops richten sich an Studierende der Geistes- und Sozialwissenschaften. Angebote für MINT-Fächer findest du im Schreibzentrum am Riedberg.


Kurse und Workshops im Wintersemester 2021/2022

                                                  Bis zum Jahresende finden die Workshops virtuell statt, danach wird entsprechend der Corona-Lage entschieden.

Semesterbegleitend

Mi, 20.10./ 03.11./ 17.11./01.12./ 15.12./ 12.01./ 26.01./ 09.02., jeweils 16-18
Mi, 01.12./ 15.12./ 12.01./ 26.01./ 09.02.,
jeweils 16-19 Uhr
Mi, 20.10./ 03.11./ 17.11./ 01.12./ 15.12.,
jeweils 10-13 Uhr 

November

Fr, 05.11. / Sa , 06.11., jeweils 10-17 Uhr
Fr, 12.11., 10-14 Uhr 
Fr, 12.11./ Fr, 19.11., jeweils 10-17 Uhr
Fr, 26.11., 10-17 Uhr
Sa, 27.11./ Sa, 04.12., jeweils 10-17 Uhr

Dezember

Fr, 03.12./ Sa, 04.12., jeweils 10-17 Uhr
Fr, 03.12., 10-17 Uhr
Fr, 10.12./  Fr, 17.12., jeweils 14-16 Uhr

Januar

Fr, 28.01., 10-15 Uhr

März​

Fr, 11.03., 10-17 Uhr
Do, 17.03./ Fr, 18.03., jeweils 10-17 Uhr
Fr, 25.03., 10-17 Uhr

Aus- und Fortbildungen für Tutor*innen


Wissenschaftliches Schreiben und Schreibdidaktik  (nur für die Fortbildung von Tutor*innen)

07.10. & 08.10. jeweils 10-17 Uhr

Lerne als (perspektivische*r) Tutor*in, wie du Studierende beim Schreiben unterstützen kannst.

Textfeedback geben und anleiten  (nur für die Fortbildung von Tutor*innen)

22.10., 10-17 Uhr

Lerne als (perspektivische*r) Tutor*in, wie du Studierenden effektives Textfeedback geben und sie zum Peer-Feedback anleiten kannst.

Schreibberatung und nicht-direktive Beratung  (nur für die Fortbildung von Tutor*innen)

10.03. & 11.03., jeweils 10-17 Uhr

Lerne als (perspektivische*r) Tutor*in, wie du Studierende beim akademischen Schreiben mit den Grundlagen der nicht-direktiven Beratung unterstützen kannst.

Zentrales Qualifizierungsprogramm

Weitere Workshop- und Kursangebote für Studierende der Goethe-Universität


Deutsch als Fremdsprache:

Kurse zur Studier- und Wissenschaftssprache Deutsch im Internationalen Studien- und Sprachenzentrum (ISZ).

Schreiben in den MINT-Fächern:

Beratung und Workshops zum Schreiben in den Naturwissenschaften, der Mathematik und Informatik im Schreibzentrum am Riedberg.

Literatursuche und Verwaltung:

Führungen, Schulungen und Onlineinformationen der Universitätsbibliothek.

Schlüsselkompetenzen (Natur-wissenschaften):

Kurse des Zentrum Naturwissenschaften.

Sozialwissenschaftliche Methoden:

Kurse und Workshops zur empirischen Sozialforschung im Methodenzentrum Sozialwissenschaften.

Schlüsselkompetenzen (Geistes-wissenschaften):

Kurse des Zentrum Geisteswissenschaften.

Psychosoziale Gruppenangebote (Studentenwerk):

Im Wintersemester bietet die Psychosoziale Beratungsstelle Kurse an, die aufgrund der Pandemie digital stattfinden werden und für die es noch freie Plätze gibt. Der Kurs Schreiben statt Aufschieben bietet Ihnen Unterstützung bei Prokrastinationsproblemen während des Schreibens von Hausarbeiten oder anderen schriftlichen Arbeiten. Der Kurs Emotionsregulation – Umgangsweisen mit Krisen finden zeigt verschiedene Strategien zum Umgang mit schwierigen Gefühlen auf, ein weiterer Kurs Raus mit der Sprache – auch digital wird sich mit dem Reden vor Gruppen und dem Halten von Referaten im digitalen Raum auseinandersetzen.