Methodenzentrum Sozialwissenschaften

Womeps 2024 abb

WoMepS

Ab Januar 2024 bieten wir über das Jahr verteilt Workshop zu Methoden der empirischen Sozialforschung an. Weitere Informationen finden Sie hier:

Link zur WoMepS-Seite.

Das Programm gibt es auch als pdf.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an womeps@uni-frankfurt.de.  

Pngtree grid png image 4299196


Am *6. und 7. Juni 2024* findet ein erstes *Vernetzungstreffen von Methodenzentren in Frankfurt *statt, zu dem wir sehr herzlich einladen.
Eingeladen sind Vertreter*innen von Methodenzentren und ähnlichen Einrichtungen an Hochschulen im deutschen Sprachraum, genauso wie Personen, die eine Institutionalisierung der Methodenbildung in Zukunft anstreben. Anmeldungen sind noch bis zum 31.01.2024 möglich. Alle weiteren INformationen finden Sie hier:
Mzs home 2

Die Peer-Methodenberatung ist ein niedrigschwelliges Angebot für BA-Studierende, die Hilfe bei Fragen im Bereich der Methoden der empirischen Sozialforschung benötigen.

Schreiben Sie uns gerne entweder eine Mail mit einer kurzen Beschreibung Ihrer Frage an methodenberatung@uni-frankfurt.de oder buchen Sie sich über den Beratungskalender ihren Termin.

Ausrufezeichen  2

Stellenausschreibung

für die Durchführung von Erhebungen im Bereich der Bildungsforschung sucht das IEA ab sofort wieder Personen für Einsätze als Testleitung. Aufgrund der flexiblen Einsatztage ist die Tätigkeit als Nebenjob für Studierende hervorragend geeignet und bietet spannende Einblicke in die praktische Seite wissenschaftlicher Forschung.

Nähere Informationen in diesem verlinkten Dokument.


Ausleihe von Geräten bei studentischen Hilfskräften

Ausleihe

Ausleihe von Geräten bei studentischen Hilfskräften

Die Ausleihe findet in der vorlesungsfreien Zeit je nach Anfrage statt. Wir bitten daher um eine Terminabsprache mit unseren HiWis! 
Weitere Informationen zur Ausleihe finden Sie hier

Bildnachweis: Ulrike Mai auf Pixabay 


Über das Zentrum

Cw peg 2013 e3a6348 ud klein

Das Methodenzentrum Sozialwissenschaften hat sich zum Ziel gesetzt, die Grundlagenausbildung in den Methoden der empirischen Sozialforschung curricular und extracurricular zu verbessern und zu stärken.

Im Methodenzentrum arbeiten vier Fachbereiche und verschiedene zentrale Einrichtungen zusammen:

Wirtschaftswissenschaften (FB 02)
Gesellschaftswissenschaften (FB 03)
Erziehungswissenschaften (FB 04)
Psychologie und Sportwissenschaften (FB 05)
Di³ (IKH, studiumdigitale, diversity)

> mehr über das Zentrum

Bildnachweis: Uwe Dettmar, Goethe-Universität Frankfurt


Angebot

Für Studierende

Cw aussen studierende 2011 09 5 ud

Für Studierende

Unsere Angebote richten sich inbesondere an Studierende aus den Fachbereichen 02 bis 05, die sich mit den Methoden der empirischen Sozialforschung beschäftigen. Eine kurze Auflistung aller unsere Angebote ist in der folgenden Liste zu finden.

Bildnachweis: Uwe Dettmar, Goethe-Universität Frankfurt

Für Lehrende

Seminar fischer 2011 06 09 7 ef

Für Lehrende

Die Angebote für Lehrende richten sich an Dozierende der Fachbereiche 02 - 05 mit dem Ziel, die Lehre im Bereich 'Methoden der empirischen Sozialforschung' auszubauen und zu verbessern. In Kooperation mit anderen Einrichtungen der Universität bieten wir Unterstützung und Beratung u. a. zu E-Learning, Didaktik und zu allgemeinen Themen des Lehralltags. Außerdem bieten wir einmal im Semester die Möglichkeit an dem Kolloquium zur Methodenlehre teilzunehmen, um in den Austausch mit anderen Dozierenden zu treten.

Bildnachweis: Elke Födisch, Goethe-Universität Frankfurt