Workshops (Volltexte) – Stil und Grammatik

Die Kurse und Workshops des Schreibzentrums sind für Studierende der Goethe-Universität kostenlos. | Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Dozierende: Carly Crane
Termin: Fr, 28.10.,10-17 Uhr
Ort: SP 2.04
Maximale Teilnehmer:innen: 20

Beschreibung

English academic style is complex, but there are basic rhetorical principles that, once learned, can greatly improve both your writing and your confidence in writing. This workshop introduces participants to the concrete principles that determine qualities like clarity, cohesion, and flow in academic prose. We will also briefly address common grammatical errors that often interfere with clear writing. In addition to analyzing the style of exemplary academic texts, participants will have the opportunity to apply what they've learned to their own writing.

This workshop will take place in English, make use of exclusively English-language materials, and be taught by a native English speaker (a U.S. American).

Inhalt

  • style and clarity
  • crafting flow/cohesion on the sentence level
  • understanding readers' expectations

Mitzubringen

/

Voraussetzungen

All students can participate in this workshop. In order to receive a certificate, you must attend the entire workshop and actively participate. The events of the Writing Center can be credited to you for the optional modules of some subjects. You will receive a certificate of participation from us; the credit will be awarded in the respective subject itself.

Anmeldung

Nutze bitte das Anmeldeformular für alle Kurse und Workshops. Anmeldefrist ist sieben Tage vor Workshopbeginn.
Die Anmeldemaske zu unserem Kurs- und Workshopangebot wird jeweils am 1.4. für das Sommersemester und am 1.10. für das Wintersemester freigegeben.

Solltest du unentschuldigt fehlen oder zu kurzfristig absagen, kannst du dich im darauffolgenden Semester für keinen unserer Workshops oder Kurse anmelden. Falls du aus irgendeinem Grund nicht an der Veranstaltung teilnehmen kannst, melde dich bitte mindestens sieben Tage vorher über unser Onlineformular ab. Den Link zur Abmeldeseite erhältst du nach der Anmeldung per Mail.
Die Kurse und Workshops des Schreibzentrums sind für Studierende der Goethe-Universität kostenlos. | Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Dozierende: Dr. Anna Elstermann
Termin: Fr, 18.11., 10-17 Uhr
Ort: Cas 1.801
Maximale Teilnehmer:innen: 20

Beschreibung

Schreiben ist anders als Sprechen und damit ein akademischer Text gut gelingt, muss man bestimmte sprachliche Normen einhalten. In diesem Workshop sprechen wir darüber, was Stil, Grammatik & sprachliche Norm eigentlich bedeuten und erarbeiten dann anhand von ausgewählten Themen Strategien, wie du deine Texte in der Wissenschaftssprache klar, präzise und korrekt formulieren kannst. Praktische Übungen in Einzel- und Kleingruppenarbeit, die sich z.T. direkt auf deine eigenen Texte anwenden lassen, machen einen Großteil des Workshops aus.

Inhalt

  • „Wissenschaftssprache Deutsch“ und „Alltägliche Wissenschaftssprache“
  • Autor*innenrollen im Text (Gebrauch von Pronomina, Passiv, Heckenausdrücken, Konjunktiv)
  • Schaffung von Textstruktur (Nominalisierung, Konnektoren, Satzklammern)
  • Bezugnahme auf fremde Texte (Zitate, Paraphrasen, Zusammenfassungen, Sprechhandlungsverben)

Mitzubringen

  • Stifte, Papier, Laptop
  • Mindestens einen wissenschaftlichen Text (Paper, Fachartikel, Kapitel aus einem Fachbuch), mit dem du dich in           letzter Zeit in deinem Studium beschäftigt hast.
  • Deine aktuelle Haus- oder Abschlussarbeit, falls du gerade eine schreibst.

  • Voraussetzungen

    Alle Studierenden, die bereits über etwas Schreiberfahrung verfügen (Hausarbeiten, Essays oder auch Dispositionen etc.), können sich für diesen Workshop anmelden. Voraussetzung für eine Teilnahme sind die Anwesenheit während der gesamten Dauer des Workshops und die Bereitschaft, sich aktiv an der Veranstaltung zu beteiligen. Die Veranstaltungen des Schreibzentrums können dir für die Optionalmodule einiger Fächer angerechnet werden. Du erhältst von uns einen Teilnahmenachweis; die Anrechnung erfolgt im Fach selbst.

    Anmerkung: Es gibt auch noch einen Alternativtermin für diesen Workshop und zwar an folgendem Tag: Freitag, der 10.03.

    Anmeldung

    Nutze bitte das Anmeldeformular für alle Kurse und Workshops. Anmeldefrist ist sieben Tage vor Workshopbeginn.
    Die Anmeldemaske zu unserem Kurs- und Workshopangebot wird jeweils am 1.4. für das Sommersemester und am 1.10. für das Wintersemester freigegeben.

    Solltest du unentschuldigt fehlen oder zu kurzfristig absagen, kannst du dich im darauffolgenden Semester für keinen unserer Workshops oder Kurse anmelden. Falls du aus irgendeinem Grund nicht an der Veranstaltung teilnehmen kannst, melde dich bitte mindestens sieben Tage vorher über unser Onlineformular ab. Den Link zur Abmeldeseite erhältst du nach der Anmeldung per Mail.
    Die Kurse und Workshops des Schreibzentrums sind für Studierende der Goethe-Universität kostenlos. | Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

    Dozierende: Peer Tutor:innen des Schreibzentrums
    Termin: Fr, 02.12., 10-17 Uhr
    Ort: IG 1.314
    Maximale Teilnehmer:innen: 20

    Beschreibung

    Verständlichkeit ist ein wesentliches Kriterium für gelungene Texte. In diesem Workshop erarbeiten wir zunächst einige Kriterien, anhand derer sich Verständlichkeit beurteilen lässt. Diese Kriterien erproben wir dann, indem wir sie an einige Beispieltexte anlegen. In einem weiteren Schritt soll das Besprochene dann auf die eigene Textarbeit angewendet werden: Hierzu bringst du einen eigenen Text(ausschnitt) von maximal drei Seiten mit, zu dem du Feedback bekommen möchtest. Du kannst gerne eine Textversion mitbringen, an der du gerade arbeitest. Alternativ ist es auch möglich, im Workshop angeleitet einen Kurztext zu schreiben. In einem letzten Schritt werden dann Strategien für konstruktives Textfeedback diskutiert. Diese werden genutzt, um in Kleingruppen die Verständlichkeit der jeweiligen Texte zu überprüfen und optimieren. Ziel des Workshops ist es, den Teilnehmer*innen neue Perspektiven auf das gezielte Überarbeiten ihrer Texte zu vermitteln.

    Inhalt

    • Verständlichkeit von Texten
    • Stil

    Mitzubringen

    eigener Text(ausschnitt), maximal drei Seiten

    Voraussetzungen

    Alle Studierenden ab dem 2. Semester können sich für diesen Workshop anmelden. Voraussetzung für eine Teilnahme sind die Anwesenheit während der gesamten Dauer des Workshops und die Bereitschaft, sich aktiv an der Veranstaltung zu beteiligen. Die Veranstaltungen des Schreibzentrums können dir für die Optionalmodule einiger Fächer angerechnet werden. Du erhältst von uns einen Teilnahmenachweis; die Anrechnung erfolgt im jeweiligen Fach selbst.

    Anmeldung

    Nutze bitte das Anmeldeformular für alle Kurse und Workshops. Anmeldefrist ist sieben Tage vor Workshopbeginn.
    Die Anmeldemaske zu unserem Kurs- und Workshopangebot wird jeweils am 1.4. für das Sommersemester und am 1.10. für das Wintersemester freigegeben.

    Solltest du unentschuldigt fehlen oder zu kurzfristig absagen, kannst du dich im darauffolgenden Semester für keinen unserer Workshops oder Kurse anmelden. Falls du aus irgendeinem Grund nicht an der Veranstaltung teilnehmen kannst, melde dich bitte mindestens sieben Tage vorher über unser Onlineformular ab. Den Link zur Abmeldeseite erhältst du nach der Anmeldung per Mail.
    Die Kurse und Workshops des Schreibzentrums sind für Studierende der Goethe-Universität kostenlos. | Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

    Dozierende: Dr. Anna Elstermann
    Termin: Fr, 10.03., 10-17 Uhr
    Ort: digital
    Maximale Teilnehmer:innen: 20

    Beschreibung

    Schreiben ist anders als Sprechen und damit ein akademischer Text gut gelingt, muss man bestimmte sprachliche Normen einhalten. In diesem Workshop sprechen wir darüber, was Stil, Grammatik & sprachliche Norm eigentlich bedeuten und erarbeiten dann anhand von ausgewählten Themen Strategien, wie du deine Texte in der Wissenschaftssprache klar, präzise und korrekt formulieren kannst. Praktische Übungen in Einzel- und Kleingruppenarbeit, die sich z.T. direkt auf deine eigenen Texte anwenden lassen, machen einen Großteil des Workshops aus.

    Inhalt

    • „Wissenschaftssprache Deutsch“ und „Alltägliche Wissenschaftssprache“
    • Autor*innenrollen im Text (Gebrauch von Pronomina, Passiv, Heckenausdrücken, Konjunktiv)
    • Schaffung von Textstruktur (Nominalisierung, Konnektoren, Satzklammern)
    • Bezugnahme auf fremde Texte (Zitate, Paraphrasen, Zusammenfassungen, Sprechhandlungsverben)

    Mitzubringen

  • Stifte, Papier, Laptop
  • Mindestens einen wissenschaftlichen Text (Paper, Fachartikel, Kapitel aus einem Fachbuch), mit dem du dich in           letzter Zeit in deinem Studium beschäftigt hast.
  • Deine aktuelle Haus- oder Abschlussarbeit, falls du gerade eine schreibst.

  • Voraussetzungen

    Alle Studierenden, die bereits über etwas Schreiberfahrung verfügen (Hausarbeiten, Essays oder auch Dispositionen etc.), können sich für diesen Workshop anmelden. Voraussetzung für eine Teilnahme sind die Anwesenheit während der gesamten Dauer des Workshops und die Bereitschaft, sich aktiv an der Veranstaltung zu beteiligen. Die Veranstaltungen des Schreibzentrums können dir für die Optionalmodule einiger Fächer angerechnet werden. Du erhältst von uns einen Teilnahmenachweis; die Anrechnung erfolgt im Fach selbst.

    Anmerkung: Es gibt auch noch einen Alternativtermin für diesen Workshop und zwar an folgendem Tag: Freitag, der 18.11.

    Anmeldung

    Nutze bitte das Anmeldeformular für alle Kurse und Workshops. Anmeldefrist ist sieben Tage vor Workshopbeginn.
    Die Anmeldemaske zu unserem Kurs- und Workshopangebot wird jeweils am 1.4. für das Sommersemester und am 1.10. für das Wintersemester freigegeben.

    Solltest du unentschuldigt fehlen oder zu kurzfristig absagen, kannst du dich im darauffolgenden Semester für keinen unserer Workshops oder Kurse anmelden. Falls du aus irgendeinem Grund nicht an der Veranstaltung teilnehmen kannst, melde dich bitte mindestens sieben Tage vorher über unser Onlineformular ab. Den Link zur Abmeldeseite erhältst du nach der Anmeldung per Mail.