Workshops (Volltexte) – Recherchieren, Lesen, Exzerpieren

Mai 28 2021
10:00 - 17:00

Lese- und Markierungsstrategien 

Dozentin: Julia Enslin
Zeit
: Fr, 28.05., 10-17 Uhr
Ort
:
Maximale Teilnehmer*innen-Zahl
: 20
Sonderhinweis: findet virtuell statt. 

Die Kurse und Workshops des Schreibzentrums sind für Studierende der Goethe-Universität kostenlos. | Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Beschreibung:
Im Studium musst du in der Lage sein, eine Menge schwieriger Texte zu lesen und zu verarbeiten. Selbst wenn dich die Inhalte interessieren und du z.B. 'nur' Seminardiskussionen vorbereiten musst, sind effektive Lesestrategien dennoch hilfreich, damit dir das Lesen auf lange Sicht nicht zur Last wird und du die Inhalte produktiv nutzen kannst.

Um deinen Leseprozess effektiver und motivierender gestalten zu können, wirst du in diesem Workshop eine Reihe an Lesestrategien ausprobieren sowie deine eigene Vorgehensweise beim Lesen und Markieren wissenschaftlicher Texte intensiv reflektieren. Ziel ist es, Vorgehensweisen zu erarbeiten, die gut zu deinen individuellen Vorlieben passen und auf das jeweilige Leseziel abgestimmt sind. 

Optional: Bei diesem Workshop kann ein erweitertes Teilnahmezertifikat über 12 Workshopstunden erworben werden. Bedingung hierfür ist die Anwesenheit und Mitarbeit beim Workshoptermin sowie das fristgerechte Einreichen weiterer Übungsaufgaben, die im Workshop besprochen werden. 

Inhalt:

  • Prozess des Lesens wissenschaftlicher Texte
  • Lese- und Markierungsstrategien
  • Lesemotivation 

Voraussetzung:
Alle Studierenden ab dem 1. Semester können sich für diesen Workshop anmelden. Die Veranstaltungen des Schreibzentrums können dir für die Optionalmodule einiger Fächer angerechnet werden. Du erhältst von uns einen Teilnahmenachweis; die Anrechnung erfolgt im Fach selbst.

Anmeldung:

Bitte melde dich selbstständig für alle Kurse und Workshops an unter http://anmeldung.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/schreibzentrum/

Anmeldefrist: 7 Tage vor Workshopbeginn  

Solltest du nach deiner Anmeldung aus irgendeinem Grund verhindert sein und nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, melde dich bitte mindestens 7 Tage vorher über unser Onlineformular ab. Den Link zur Abmeldeseite erhältst du nach der Anmeldung per Mail. Solltest du unentschuldigt fehlen oder zu kurzfristig absagen, kannst du dich leider im darauffolgenden Semester für keinen unserer Workshops oder Kurse anmelden.  


Hinweis: Die Anmeldemaske zu unserem Kurs- und Workshopangebot wird jeweils am 1.4. für das Sommersemester und am 1.10. für das Wintersemester freigegeben. Eine Anmeldung vor dem jeweiligen Datum ist daher nicht möglich. Wichtig: Vor dem 1. April bzw. 1. Oktober findest du auf unserer Anmeldemaske nur die Veranstaltungen des vergangenen Semesters. 

Dozent: Felix Zang
Zeit: Fr, 11.06., 10-17 Uhr
Ort:
Maximale Teilnehmer*innen-Zahl: 20
Sonderhinweis: findet virtuell statt

Die Kurse und Workshops des Schreibzentrums sind für Studierende der Goethe-Universität kostenlos. | Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Beschreibung:
Dieser kompakte Workshop hat das Ziel, die Teilnehmer*innen an das Literaturverwaltungsprogramm Citavi heranzuführen, indem konkrete Anwendungsmöglichkeiten der Software im Rahmen akademischer Schreibprojekte aufgezeigt werden.

Der Workshop setzt sich folglich von reinen Softwareschulungen insofern ab, als dass er schreibdidaktische Überlegungen und Anleitungen eng mit der Programmnutzung verknüpft. Auf diese Weise soll nicht nur eine Erklärung der wichtigsten Programmfunktionen erfolgen, sondern darüber hinaus jene Kernaspekte wissenschaftlichen Arbeitens behandelt werden, die in bereichernder Weise von Citavi begleitet werden können.

Inhalt:

  • Schreibprozess
  • Rechercheprozess, Literaturverwaltungsprogramme
  • Funktionen von Literaturbelegen
  • Zitationsstile

Voraussetzung:
Alle Studierenden ab dem 2. Semester können sich für diesen Workshop anmelden. Voraussetzung für eine Teilnahme sind die Anwesenheit während der gesamten Dauer des Workshops und die Bereitschaft, sich aktiv an der Veranstaltung zu beteiligen. Die Veranstaltungen des Schreibzentrums können dir für die Optionalmodule einiger Fächer angerechnet werden. Du erhältst von uns einen Teilnahmenachweis; die Anrechnung erfolgt im jeweiligen Fach selbst. 

 Anmeldung:

Bitte melde dich selbstständig für alle Kurse und Workshops an unter http://anmeldung.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/schreibzentrum/

Anmeldefrist: 7 Tage vor Workshopbeginn  

Solltest du nach deiner Anmeldung aus irgendeinem Grund verhindert sein und nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, melde dich bitte mindestens 7 Tage vorher über unser Onlineformular ab. Den Link zur Abmeldeseite erhältst du nach der Anmeldung per Mail. Solltest du unentschuldigt fehlen oder zu kurzfristig absagen, kannst du dich leider im darauffolgenden Semester für keinen unserer Workshops oder Kurse anmelden. 


Hinweis: Die Anmeldemaske zu unserem Kurs- und Workshopangebot wird jeweils am 1.4. für das Sommersemester und am 1.10. für das Wintersemester freigegeben. Eine Anmeldung vor dem jeweiligen Datum ist daher nicht möglich. Wichtig: Vor dem 1. April bzw. 1. Oktober findest du auf unserer Anmeldemaske nur die Veranstaltungen des vergangenen Semesters. 

Dozentin: Julia Enslin
Zeit: Fr, 18.06., 10-13 Uhr 
Ort:
Maximale Teilnehmer*innen-Zahl: 20
Sonderhinweis: findet virtuell statt. 

Die Kurse und Workshops des Schreibzentrums sind für Studierende der Goethe-Universität kostenlos. | Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Beschreibung:
Das Internet bietet eine Fülle an Material für wissenschaftliche Arbeiten. Um im Sinne wissenschaftlicher Qualitätskriterien mit Internetquellen umgehen zu können, benötigt es einen kritischen Blick auf deren Herkunft, Inhalt und Gestaltung. Dieser Workshop soll Studierenden eine einfache Methode vermitteln, mit der im Internet gefundene Quellen auf ihre Glaubwürdigkeit hin untersucht und eingeordnet werden können. Mithilfe einer praktischen Übungsphase wird diese Methode anschließend erprobt. Zuletzt wird erörtert, wie Internetquellen, ob wissenschaftlicher oder nicht-wissenschaftlicher Art, im Rahmen eigener Textprojekte genutzt werden können.

Inhalt:

  • Notwendigkeit der Bewertung von Internetquellen für ihre Nutzung in wissenschaftlichen Texten
  • Unterscheidung nichtwissenschaftlicher von wissenschaftlichen Internetquellen
  • Kriterien zur Beurteilung der Glaubwürdigkeit von Internetquellen

Voraussetzung:
Alle Studierenden ab dem 1. Semester können sich für diesen Workshop anmelden. Voraussetzung für eine Teilnahme sind die Anwesenheit während der gesamten Dauer des Workshops und die Bereitschaft, sich aktiv an der Veranstaltung zu beteiligen. Die Veranstaltungen des Schreibzentrums können dir für die Optionalmodule einiger Fächer angerechnet werden. Du erhältst von uns einen Teilnahmenachweis; die Anrechnung erfolgt im jeweiligen Fach selbst. 

Anmeldung:

Bitte melde dich selbstständig für alle Kurse und Workshops an unter http://anmeldung.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/schreibzentrum/

Anmeldefrist: 7 Tage vor Workshopbeginn  

Solltest du nach deiner Anmeldung aus irgendeinem Grund verhindert sein und nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, melde dich bitte mindestens 7 Tage vorher über unser Onlineformular ab. Den Link zur Abmeldeseite erhältst du nach der Anmeldung per Mail. Solltest du unentschuldigt fehlen oder zu kurzfristig absagen, kannst du dich leider im darauffolgenden Semester für keinen unserer Workshops oder Kurse anmelden.  


Hinweis: Die Anmeldemaske zu unserem Kurs- und Workshopangebot wird jeweils am 1.4. für das Sommersemester und am 1.10. für das Wintersemester freigegeben. Eine Anmeldung vor dem jeweiligen Datum ist daher nicht möglich. Wichtig: Vor dem 1. April bzw. 1. Oktober findest du auf unserer Anmeldemaske nur die Veranstaltungen des vergangenen Semesters.